DLA

Aus AkiWiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Wie still ist's nicht an jener grauen Mauer, Wo drüber her ein Baum mit Früchten hängt; Mit schwarzen thauigen, und Laub voll Trauer, Die Früchte aber sind sehr schön gedrängt.)
(Stellen: * ''DLA-stelle gehen immer auch an die AKI-list und ins AKI-wiki'')
 
(Der Versionsvergleich bezieht 7 dazwischenliegende Versionen mit ein.)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
[[Kategorie:BW]]
 +
[[Kategorie:VAB]]
 +
 +
 +
 +
==Homepage==
==Homepage==
https://www.dla-marbach.de
https://www.dla-marbach.de
 +
 +
 +
==Stellen ==
 +
https://www.dla-marbach.de
 +
 +
* ''DLA-stelle gehen immer auch an die AKI-list und ins AKI-wiki''
 +
 +
zB
 +
 +
* 3 Stellen beim DLA in 06.2021
 +
* groups.google.com/g/aki20/
 +
 +
* 3 Stellen in der Bibliothek in 05.2021
 +
* groups.google.com/g/aki20/
 +
 +
 +
 +
==Marbacher Magazin #LiteraturArchivDerZukunft==
 +
 +
„Literatur, die sich als solche ernst nimmt, ist potenziell disruptiv. Sie zerstört oder rekombiniert das Alte, um Neues zu schaffen. Archive hingegen zielen auf Gegenläufiges: darauf, disruptive Energie einzufangen, zu erfassen, abzulegen und in etablierte Ordnungssysteme einzupassen."
 +
(Sandra Richter im neuen #MarbacherMagazin)
 +
Mehr Infos: kurzelinks.de/rtrl
 +
 +
230921 via fb dla
 +
 +
==Termine==
 +
https://www.dla-marbach.de/kalender
 +
 +
 +
<!--
 +
 +
 +
* Digitale Führungen via ZOOM ==
 +
* https://www.dla-marbach.de/kalender
 +
 +
 +
 +
* Sandra Richter am 28.05.2021
 +
https://www.wlb-stuttgart.de/die-wlb/die-wuerttembergische-bibliotheksgesellschaft/veranstaltungen/vortraege-der-wbg-im-jahr-2021/
 +
 +
 +
 +
 +
* #NarratingAfrica: Die Suche nach Identität u. die Frage nach Geschlecht sind Themen der Veranstaltung ›Narrating Gender‹ am 2. 6. (19:30 Uhr) mit S. Addonia, Y. A. Owuor u. M. Frenz (@Uni_Stuttgart); die Veranstaltung findet in eng. Sprache statt. Infos: https://kurzelinks.de/4a6v
 +
 +
3105 via t.
 +
 +
 +
-->
==Social Media==
==Social Media==
-
Facebook, Twitter, Instagram
 
https://www.dla-marbach.de
https://www.dla-marbach.de
 +
*Facebook, Twitter, Instagram, Youtube, ...
 +
* [[Twitter]]: @DLAMarbach ===
-
===DLA is on [[Twitter]]: @DLAMarbach===
 
-
Aktuelle Meldungen aus allen Bereichen und digitale Fundstücke aus den Tiefen der literarischen Debatten und Sammlungen sind via @DLAMarbach zu finden. Wir freuen uns auf vielstimmiges Gezwitscher (passend zum Frühling...)!
+
==Presse==
 +
https://www.dla-marbach.de/presse
-
040419 via fb
+
 
 +
<!--
 +
 
 +
 
 +
 
 +
* PM 21/2021, 05.05.2021
 +
* #StepTwo: Virtuelle Veranstaltung am 12. Mai
 +
 
 +
*Reclaiming the Past, Reshaping the Present
 +
*Mit Nuruddin Farah und Jennifer Nansubuga Makumbi
 +
 
 +
Nuruddin Farah gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Erzählern Afrikas. Aufgewachsen in Somalia und seit 1976 im Exil, veröffentlichte er bislang dreizehn Romane, darunter drei Romanzyklen, die sich mit Gesellschaft und Geschichte des Landes befassen. Sein jüngster Roman Im Norden der Dämmerung erschien 2020 im Antje Kunstmann Verlag. Die ugandische Schriftstellerin Jennifer Nansubuga Makumbi wendet sich mit ihrem jüngsten Roman The First Woman (2020) der Geschichte und den Mythen Ugandas mit Blick auf das Heranwachsen einer jungen Frau zu. Im Rahmen des Projekts ›Narrating Africa #StepTwo‹ spricht Annette Bühler-Dietrich, Universität Stuttgart, mit Nuruddin Farah und Jennifer Makumbi zum Thema ›Reclaiming the Past, Reshaping the Present‹. Fragen nach literarischen Vorbildern, Erzählweisen und - traditionen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung, die in englischer Sprache stattfindet.
 +
 
 +
Nurrudin Farrahs Roman Im Norden der Dämmerung spielt in Oslo in den 2010er-Jahren. Der Familienroman fragt nach Ankunft und Zugehörigkeit, nach Herkunft und Gründen von Gewalt. Erzählt wird vor dem Hintergrund realer Ereignisse eine provokative Geschichte von Liebe, Loyalität und nationaler Identität. Mit Romanen wie Kintu (2014) und The First Woman (2020) erzählt die mehrfach ausgezeichnete Jennifer Nansubuga Makumbi Geschichten zwischen Tradition und Moderne; die ugandischen Einwanderer Manchesters stehen im Mittelpunkt ihrer Kurzgeschichtensammlung Manchester Happened (2019).
 +
 
 +
Die Open-Space-Ausstellung ›Narrating Africa‹ zeigt seit dem 10. November 2019 im #StepOne Afrika-Darstellungen aus der deutschen Literatur seit 1800 und lädt zur kritischen Auseinandersetzung mit diesen Texten ein. Im #StepTwo werden diese nun durch Texte internationaler Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus Afrika und Europa erweitert (https://www.literatursehen.com/projekt/narratingafrica/), die Reihe wird jetzt vom 7. Mai bis zum 18. Juni fortgesetzt.
 +
 
 +
Den Zoom-Link zur Veranstaltung am 12. Mai um 19.30 Uhr finden Sie in Kürze im Kalender der DLA-Website: https://www.dla-marbach.de/kalender
 +
 
 +
Die Veranstaltungsreihe findet in Kooperation mit der University of Namibia und Annette Bühler-Dietrich (Universität Stuttgart) statt und wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert.
Zeile 27: Zeile 102:
Als einer der ersten Rockmusiker sang Rio Reiser beinahe ausschließlich deutsche Texte. Sein Pseudonym wählte er 1978 nach dem Roman Anton Reiser des Goethe-Zeitgenossen Karl Philipp Moritz.
Als einer der ersten Rockmusiker sang Rio Reiser beinahe ausschließlich deutsche Texte. Sein Pseudonym wählte er 1978 nach dem Roman Anton Reiser des Goethe-Zeitgenossen Karl Philipp Moritz.
-
Mehr Infos unter: www.dla-marbach.de/presse
+
www.dla-marbach.de/presse
190619 via fb dla
190619 via fb dla
Zeile 45: Zeile 120:
für junge Verlegerinnen und Verleger (aus dem traditionellen Verlagswesen oder der Open Access-Branche) aus. Das Stipendium richtet sich an junge Verlegerinnen, die ein Verlagsprojekt verfolgen, das auf den konkreten Aus- oder Aufbau einer internationalen Vernetzung zielt. Die Vergabe der Stipendien erfolgt durch einen internationalen Projektbeirat. Ermöglicht werden sollen Kontaktgespräche, Teilnahme an Tagungen und Workshops weltweit. Das Stipendium ist mit einer Aufenthaltspauschale von 1.500.- Euro und einer Übernahme der Reisekosten bis zu einem Betrag von maximal 1.000.- Euro dotiert.
für junge Verlegerinnen und Verleger (aus dem traditionellen Verlagswesen oder der Open Access-Branche) aus. Das Stipendium richtet sich an junge Verlegerinnen, die ein Verlagsprojekt verfolgen, das auf den konkreten Aus- oder Aufbau einer internationalen Vernetzung zielt. Die Vergabe der Stipendien erfolgt durch einen internationalen Projektbeirat. Ermöglicht werden sollen Kontaktgespräche, Teilnahme an Tagungen und Workshops weltweit. Das Stipendium ist mit einer Aufenthaltspauschale von 1.500.- Euro und einer Übernahme der Reisekosten bis zu einem Betrag von maximal 1.000.- Euro dotiert.
Bewerbungsschluss: 31. Mai 2020
Bewerbungsschluss: 31. Mai 2020
-
Bewerbungen bitte per E-Mail einreichen an: stipendien@dla-marbach.de
+
 
2404 via fb
2404 via fb
Zeile 84: Zeile 159:
https://dla-marbach.de/presse/presse-details/news/pm-62-2020/?no_cache=1&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=e11b23147db0c7fb6728f69f421d6cc6
https://dla-marbach.de/presse/presse-details/news/pm-62-2020/?no_cache=1&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=e11b23147db0c7fb6728f69f421d6cc6
-
==Termine==
+
 
-
https://www.dla-marbach.de/kalender
+
Zeile 101: Zeile 175:
-
===Führungen via ZOOM ===
 
-
https://www.dla-marbach.de/kalender
 
Zeile 137: Zeile 209:
-
<!--
 
Zeile 195: Zeile 266:
-
-->
 
Zeile 213: Zeile 283:
===WelttagDerPhilosophie am 21.11.2021===
===WelttagDerPhilosophie am 21.11.2021===
-
==DLA ab 2019==
 
 +
 +
 +
==DLA ab 2019==
Zeile 234: Zeile 306:
* Nachhören zB per youtube
* Nachhören zB per youtube
 +
 +
 +
-->
 +
 +
 +
 +
 +
<!--
 +
Zeile 252: Zeile 333:
-
<!--
 
Seit Neujahr ist sie bereits im Amt, aber sechs Wochen mussten erst ins Land ziehen bis zur offiziellen Amtseinführung von Sandra Richter als neuer Direktorin des Deutschen Literaturarchivs am Donnerstag auf der Schillerhöhe – und bis zu ihrer ersten Jahrespressekonferenz.  
Seit Neujahr ist sie bereits im Amt, aber sechs Wochen mussten erst ins Land ziehen bis zur offiziellen Amtseinführung von Sandra Richter als neuer Direktorin des Deutschen Literaturarchivs am Donnerstag auf der Schillerhöhe – und bis zu ihrer ersten Jahrespressekonferenz.  
Zeile 280: Zeile 360:
-
-->
 
Zeile 301: Zeile 380:
-
====Stellen ====
+
-->
-
https://www.dla-marbach.de
+
Zeile 338: Zeile 416:
=== Veranstaltungsreihen ===
=== Veranstaltungsreihen ===
-
*Zwischen den Sprachen ... <!--Joguta Vada dt.jp.-->
+
*Zwischen den Sprachen ... < !--Joguta Vada dt.jp.-- >
*Weltempfänger ...  
*Weltempfänger ...  
*Digitale Originale ... s.a. "Born-digital"
*Digitale Originale ... s.a. "Born-digital"
Zeile 390: Zeile 468:
<!--
<!--
 +
*Kabarett. ... impro(visierte) Ausstellung ... Der Witz, das Lachen, ...
*Kabarett. ... impro(visierte) Ausstellung ... Der Witz, das Lachen, ...
Zeile 395: Zeile 474:
*Hegel ...  
*Hegel ...  
-
-->
+
 
Zeile 420: Zeile 499:
Wilhelm Genazino
Wilhelm Genazino
 +
 +
 +
-->
 +
Zeile 430: Zeile 513:
-
-->
 
Zeile 454: Zeile 536:
/suche /solr [[esperanto]] ...
/suche /solr [[esperanto]] ...
http://www.dla-marbach.de/suche/?tx_solr%5Bfilter%5D%5B0%5D=&L=0&id=57&tx_solr%5Bq%5D=esperanto ... 3 hits am 180219
http://www.dla-marbach.de/suche/?tx_solr%5Bfilter%5D%5B0%5D=&L=0&id=57&tx_solr%5Bq%5D=esperanto ... 3 hits am 180219
 +
 +
 +
-->

Aktuelle Version vom 23. September 2021, 14:02 Uhr



Inhaltsverzeichnis

Homepage

https://www.dla-marbach.de


Stellen

https://www.dla-marbach.de

  • DLA-stelle gehen immer auch an die AKI-list und ins AKI-wiki

zB

  • 3 Stellen beim DLA in 06.2021
  • groups.google.com/g/aki20/
  • 3 Stellen in der Bibliothek in 05.2021
  • groups.google.com/g/aki20/


Marbacher Magazin #LiteraturArchivDerZukunft

„Literatur, die sich als solche ernst nimmt, ist potenziell disruptiv. Sie zerstört oder rekombiniert das Alte, um Neues zu schaffen. Archive hingegen zielen auf Gegenläufiges: darauf, disruptive Energie einzufangen, zu erfassen, abzulegen und in etablierte Ordnungssysteme einzupassen." (Sandra Richter im neuen #MarbacherMagazin) Mehr Infos: kurzelinks.de/rtrl

230921 via fb dla

Termine

https://www.dla-marbach.de/kalender



Social Media

https://www.dla-marbach.de

  • Facebook, Twitter, Instagram, Youtube, ...
  • Twitter: @DLAMarbach ===


Presse

https://www.dla-marbach.de/presse









Meine Werkzeuge