DLA

Aus AkiWiki

Version vom 25. Februar 2022, 15:53 Uhr von Wiki (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Inhaltsverzeichnis

Homepage

https://www.dla-marbach.de


Termine

https://www.dla-marbach.de/kalender


Die Schriftstellerin und Malerin Barbara Honigmann (geb. 1949 in Ost-Berlin), die im Juli den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung erhält, hat schon viele Archive besucht. Woran hat sie dort gearbeitet und was hat sie im Laufe ihres Lebens in ihrem eigenen Archiv gesammelt? Wie wählt die Autorin aus, was sie dem #DLAMarbach demnächst anvertraut? In der neuen Folge der ›Archiv-Box‹ am 8. März (19.30 Uhr) erzählt Barbara Honigmann in Marbach über ihr Leben, Schreiben und Malen und liest aus ihrem neuesten Buch ›Unverschämt jüdisch‹ (2021, Hanser Literaturverlage). Die Veranstaltung findet im Humboldt-Saal (Archivgebäude) statt. Eintritt: 9,-/7,- € (erm./DSG); pandemiebedingt begrenzte Platzzahl, es gilt die 3G Regel. Die Veranstaltung wird zudem per Livestream übertragen: www.youtube.com/user/LiMo606 Foto: Copyright Peter-Andreas Hassiepen Mehr Infos unter: www.dla-marbach.de/presse/presse-details/news/pm-15-2022


Stellen

https://www.dla-marbach.de ... DLA-stellen auch via AKI-list


Presse

https://www.dla-marbach.de/presse


Social Media

https://www.dla-marbach.de ... *Facebook, Twitter, Instagram, Youtube, ... * Twitter: @DLAMarbach ===










Meine Werkzeuge