Google

Aus AkiWiki

Version vom 23. Januar 2022, 21:58 Uhr von Wiki (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Google-n wie ein Profi - 31.01.2022

Google ist die beste Suchmaschine im Internet. Das Wort "googeln" ist für viele Menschen ein Synonym für "Suchen im Web" und hat es sogar schon in den Duden geschafft. Es wird gezeigt, wie bei Google die Möglichkeiten voll ausgeschöpft werden können: zum Beispiel mit logischen Operatoren oder einer speziellen Rubrik für die Recherche nach Büchern/E-Books.

Hilfreiche Tipps und Tricks bietet der kostenlose digitale Vortrag am 31.01.2022, 19 Uhr. Der Referent Karl Dietz nutzt Google seit mehr als 20 Jahren. Damals war die Suchmaschine noch ein Geheimtipp.

Informationen zum Vortragsthema und weitere Termine im aktuellen AKI-Programm sind online im AKI-wiki. Der Arbeitskreis für Information bietet seit 1964 Fortbildung und Vernetzung in real und digital mit den Schwerpunkten Archiv, Bibliothek, Dokumentation, Information und Kultur in der Region Stuttgart.

Kontakt und Anmeldung: Arbeitskreis für Information (AKI) Karl Dietz, Dipl.-Dokumentar (FH) Telefon mobil 0172 / 768 7976 E-Mail karl.dz@gmail.com Internet www.aki-stuttgart.de


Google-n wie ein Profi

Ein modul im blended learning von Karl Dietz

Die Recherche im Internet findet meist bei Google statt. Das Wort "googeln" hat es sogar schon in den Duden geschafft.

Im Modul werden Tipps und Tricks gezeigt, mit denen bei Google die vielen Möglichkeiten effektiv und kreativ genutzt werden können; zum Beispiel mit der Erweiterten Suche (engl. advanced search), mit logischen Operatoren (AND, OR, NOT) oder den diversen Rubriken.

Der Referent nutzt Google seit 09.1998. Damals war die Suchmaschine noch ein Geheimtipp. Für Fragen der Teilnehmer*innen ist ausreichend Zeit eingeplant.



Vortrag von Karl Dietz am 30.06.2021

Die Recherche im Internet findet meist bei Google statt. Das Wort "googeln" hat es sogar schon in den Duden geschafft.

Im Vortrag werden Tipps und Tricks gezeigt, mit denen bei Google die vielen Möglichkeiten effektiv und kreativ genutzt werden können; zum Beispiel mit der Erweiterten Suche (engl. advanced search), mit logischen Operatoren (AND, OR, NOT) oder den diversen Rubriken.

Der Referent nutzt Google seit 09.1998. Damals war die Suchmaschine noch ein Geheimtipp.

Für Fragen der Teilnehmer*innen ist ausreichend Zeit eingeplant.


30.06.2021, 16 Uhr, Stb Waldenbuch


..

..

GoogleBooks

ca. 25 Mio. Bücher im Volltext durchsuchen und lesen.

Meine Werkzeuge