Latein lernen

Aus AkiWiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(== Lateinkurs in der Bibliotheca Bipontina == Wer seine verschütteten Lateinkenntnisse wieder auffrischen will, kann das in Zweibrücken tun. In bewährter Manier bietet die STDir i.R. Anita Bischoff i)
 
Zeile 4: Zeile 4:
== Lateinkurs in der Bibliotheca Bipontina ==
== Lateinkurs in der Bibliotheca Bipontina ==
-
 
-
Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz - LBZ
 
Wer seine verschütteten Lateinkenntnisse wieder auffrischen will, kann das in Zweibrücken tun. In bewährter Manier bietet die STDir i.R. Anita Bischoff im Zweiwochenrhythmus wieder ihren Kurs an.
Wer seine verschütteten Lateinkenntnisse wieder auffrischen will, kann das in Zweibrücken tun. In bewährter Manier bietet die STDir i.R. Anita Bischoff im Zweiwochenrhythmus wieder ihren Kurs an.
-
1908 via fb
+
* link? finderlohn = 1 TAO.card
-
 
+
-
* link? finderlohn = TAO.card.2020
+
Zeile 35: Zeile 31:
Hip Hop mit lateinischen Texten
Hip Hop mit lateinischen Texten
http://www.ista-latina.de/
http://www.ista-latina.de/
 +
==YLE Radio 1 - Nuntii Latini==
==YLE Radio 1 - Nuntii Latini==
Nachrichten in lateinischer Sprache vom finnischen Radio=
Nachrichten in lateinischer Sprache vom finnischen Radio=
-
http://www.yleradio1.fi/nuntii/ ... nix lateinisches zu sehen am 021120 k.
+
http://www.yleradio1.fi/nuntii/ ... nix lateinisches zu sehen am 021120 k. ... auch nicht am 250121 k.
Zeile 70: Zeile 67:
-
==Latein bleibt up to date: ==
+
==Latein bleibt up to date ==
 +
 
Die Lateinakademie des Vatikans kreiert regelmäßig Wortneuschöpfungen, um die Sprache lebendig zu halten. Zum Beispiel ist ein Barkeeper ein „tabernae potoriae minister“ und eine E-Mail eine „litterae electronicae“.
Die Lateinakademie des Vatikans kreiert regelmäßig Wortneuschöpfungen, um die Sprache lebendig zu halten. Zum Beispiel ist ein Barkeeper ein „tabernae potoriae minister“ und eine E-Mail eine „litterae electronicae“.
Zeile 87: Zeile 85:
...
...
-
Quis custodiet ipsos custodes==
+
 
 +
==Quis custodiet ipsos custodes==

Aktuelle Version vom 25. Januar 2021, 15:29 Uhr

Inhaltsverzeichnis

ubi bene, ibi patria

Lateinkurs in der Bibliotheca Bipontina

Wer seine verschütteten Lateinkenntnisse wieder auffrischen will, kann das in Zweibrücken tun. In bewährter Manier bietet die STDir i.R. Anita Bischoff im Zweiwochenrhythmus wieder ihren Kurs an.

  • link? finderlohn = 1 TAO.card


Die Latein-Nachrichten

bieten immer am Freitag die wichtigsten Nachrichten der Woche, komplett in lateinischer Sprache. Dazu gibt es einmal im Monat einen Monatsrückblick, Buchbesprechungen, die Kindernachrichten und kleine Nachrichtenfilme. Natürlich alles ebenfalls komplett auf Latein. http://www.radiobremen.de/nachrichten/latein/


Online-Tutorial: Latin for beginners

http://www.nationalarchives.gov.uk/latin/beginners/


Der Klassiker aller Sprachen: Latein

- steht auf dieser Seite im Mittelpunkt. Komplette übersetzte Texte von Caesar oder Cicero, themensortierte Vokabeln, Schimpfwörter oder der Lateinchat sind nur einige Höhepunkte dieser Seite. http://www.e-latein.de


lateinforum.de

http://www.lateinforum.de


ISTA - Latein goes HipHop

Hip Hop mit lateinischen Texten http://www.ista-latina.de/


YLE Radio 1 - Nuntii Latini

Nachrichten in lateinischer Sprache vom finnischen Radio= http://www.yleradio1.fi/nuntii/ ... nix lateinisches zu sehen am 021120 k. ... auch nicht am 250121 k.


elearning latein in bremen

http://www.fremdsprachenzentrum-bremen.de/1154.0.html - elearning latein


s.a. Sprachen lernen


Dana Sutton: AN ANALYTIC BIBLIOGRAPHY OF ON-LINE NEO-LATIN TEXTS

http://www.philological.bham.ac.uk/bibliography/

The enormous profusion of literary texts posted on the World Wide Web will no doubt strike future historians as remarkable and important. But this profusion brings with it an urgent need for many specialized on-line bibliographies. The present one is an analytic bibliography of Latin texts written during the Renaissance and later that are freely available to the general public on the Web (texts posted in access-restricted sites, and Web sites offering electronic texts and digitized photograpic reproductions for sale are not included). Only original sites on which texts are posted are listed here, and not mirror sites.

This page was first posted January 1, 1999 and most recently revised on June 18, 2008 . The reader may be interested to know that it currently contains 26,152 records. I urge all those are able to suggest additions or corrections to this bibliography, as well as those who post new texts on the Web, to inform me by e-mail, so that this bibliography can be kept accurate and up to date. I take this opportunity to express my gratitude to all the individuals who have supplied me with corrections and new information (I extend especial thanks to Klaus Graf and Tommy Tyrberg, who are both responsible for the addition of many hundreds of bibliographical items to this list).

A few further Neo-Latin on-line texts contained in various lists of such items compiled by others are not included here because an invalid URL address is provided. Over the passage of time, of course, some of the URL addresses given here may be changed or broken. If you become aware of such difficulties, I would be grateful to have them drawn to my attention.

  • am 110909. ca. 30.000 einträge. k.


Latein bleibt up to date

Die Lateinakademie des Vatikans kreiert regelmäßig Wortneuschöpfungen, um die Sprache lebendig zu halten. Zum Beispiel ist ein Barkeeper ein „tabernae potoriae minister“ und eine E-Mail eine „litterae electronicae“.

160119 via fb dlf ... s.a. Latein lernen

.

der link tut: http://www.memoriachilena.cl/602/w3-propertyvalue-129853.html ... 160119


klassischephilologie== http://www.uni-bielefeld.de/lili/studium/faecher/klassischephilologie/liste.htm


...


Quis custodiet ipsos custodes

...


Synoymisches Handwörterbuch der lateinischen Sprache

Ernst Carl Habicht - 1829 - Vollständige Ansicht books.google.de

Meine Werkzeuge