Padhi Frieberger

Aus AkiWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

...

Seine Kunst war ihrer Zeit stets um Jahrzehnte voraus.

Frieberger, der 1954 mit Maria Lassnig zusammenlebte, verschickte Mail-Art, lange bevor man überhaupt einen Begriff dafür hatte.

Wer hat das letzte Wort? nannte Frieberger seine Aphorismussammlung, in der er sich über Spießer und Geldmacher mokiert. Der Erscheinungstermin dieser Sammlung ist unbekannt.

Auch Geburtsort und -jahr des Widerstandsgeistes sind nebulös. Er sei, heißt es, 1931 in Wien geboren; andere Quellen sprechen von 1929 und Krems. Nun wollte er, in seinem allerletzten Wort, auch seinen Tod zumindest bis nach dem Begräbnis geheimhalten: nur keine tränengetränkten Grabreden von offizieller Kulturstelle!

Padhi Frieberger starb am 9. Jänner 85-jährig in Wien. (Andrea Schurian, 27.1.2016)

https://www.derstandard.at/story/2000029897546/kuenstler-padhi-frieberger-gestorben

...

Meine Werkzeuge