VAB

Aus AkiWiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(DiEM25 is a pan-European movement of democrats, united under the conclusion that the European Union will only survive if it is radically transformed.)
(==20 Jahre VAB am 22.08.2019== Die Virtuelle Allgemeinbibliothek (VAB) ist eine kommentierte Linksammlung mit ca. 5.000 Dokumenten, die Dipl.-Bibl. Ingrid Strauch am 22.08.1999 begann.)
 
Zeile 105: Zeile 105:
-->
-->
 +
 +
 +
==Kompetenznetze in der Medizin - VAB404==
 +
 +
Red.: Antje Schütt. Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e. V. - Berlin, 2015
 +
 +
Kurzbeschreibungen und Links zu Websites von krankheitsbezogenen Netzwerken aus Wissenschaftlern, Ärzten und Patientenorganisationen, deren Anliegen die Lösung übergreifender Forschungsfragen und die Weiterentwicklung von Qualitätsstandards sind: Lungenentzündung, Hepatitis, HIV/AIDS, Sepsis. - Asthma/KOPD, Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Rheuma. - Angeborene Herzfehler, Herzinsuffizienz, Vorhofflimmern. - Akute und chronische Leukämien, maligne Lymphome, pädiatrische Onkologie und Hämatologie. - Multiple Sklerose, Parkinson, Schlaganfall. - Degenerative Demenzen, Depression, Schizophrenie. - Adipositas, Diabetes mellitus. Die Websites bieten Informationen sowohl für Patienten als auch Fachinformationen. [Ersteintrag in der VAB: 20.02.2015]
 +
 +
161020
 +
 +
 +
<!--
Zeile 115: Zeile 127:
-
<!--
 
Zeile 197: Zeile 208:
-
 
+
-->
-
==20 Jahre VAB am 22.08.[[2019]]==
+
-
 
-
-->
 
 +
==20 Jahre VAB am 22.08.[[2019]]==
Die Virtuelle Allgemeinbibliothek (VAB)  
Die Virtuelle Allgemeinbibliothek (VAB)  
Zeile 209: Zeile 218:
die Dipl.-Bibl. Ingrid Strauch am 22.08.1999 begann.
die Dipl.-Bibl. Ingrid Strauch am 22.08.1999 begann.
 +
http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de
-
http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de
 
Zeile 980: Zeile 989:
-
Lehren und Lernen ==
+
Lehren und Lernen == in der Informationsgesellschaft
-
in der Informationsgesellschaft
+
http://www.paed2.ewf.uni-erlangen.de/lehrveranstaltungen/Vorlesung/  
http://www.paed2.ewf.uni-erlangen.de/lehrveranstaltungen/Vorlesung/  
S. a. http://www.diepold.de/index.html und http://www.paed2.ewf.uni-erlangen.de/lehrveranstaltungen/fr_lehrv.html
S. a. http://www.diepold.de/index.html und http://www.paed2.ewf.uni-erlangen.de/lehrveranstaltungen/fr_lehrv.html
Zeile 1.045: Zeile 1.053:
Die Nachweise von Internetquellen sind Rubriken zugeordnet. Eine Übersicht über die Rubriken finden Sie in einem Auswahlmenü am Kopf jeder Seite. Wenn Sie mit der linken Maustaste auf den Pfeil neben "Rubrik wechseln" klicken, öffnet sich das Menü. Per Doppelklick auf eine der Rubriken holen Sie sich die entsprechende Seite auf den Bildschirm.
Die Nachweise von Internetquellen sind Rubriken zugeordnet. Eine Übersicht über die Rubriken finden Sie in einem Auswahlmenü am Kopf jeder Seite. Wenn Sie mit der linken Maustaste auf den Pfeil neben "Rubrik wechseln" klicken, öffnet sich das Menü. Per Doppelklick auf eine der Rubriken holen Sie sich die entsprechende Seite auf den Bildschirm.
-
Unter "Register" verbirgt sich ein Schlagwortindex, über den Sie gezielt auf die verzeichneten Quellen zugreifen können. Sie finden darin sowohl Sachbegriffe als auch die Namen von Institutionen, Vereinen und dgl.
+
...
-
 
+
-
Jenseits von Tempelhof
+
-
 
+
-
Bitte beachten Sie auch den Service-Teil, der einen Blick auf die Welt jenseits der virtuellen Grenze Tempelhofs wirft. Gegenwärtig finden Sie hier eine Liste von Einstiegsseiten zu den übrigen Berliner Bezirken. Weitere Angebote sind geplant.
+
-
 
+
-
Typologische Zuordnung
+
-
 
+
-
"Tempelhof online" könnte man auch als "virtuelle Regionalbibliothek" oder "regionale Internetographie" oder "regionale Webliographie" bezeichnen.
+
-
Die Erstellung eines Verzeichnisses von Internetquellen ist eine typische Aufgabe für eine Bibliothek, denn es besteht kein wesentlicher Unterschied dazwischen, Bücher, Videos, CDs, CD-ROMs oder Internetquellen auffindbar zu machen.
+
-
"Tempelhof online" wird von einer Bibliothekarin mit jahrelanger Interneterfahrung angeboten.
+
-
 
+
-
Offizielle Tempelhofer Website?
+
-
 
+
-
Unter den verzeichneten Quellen befinden sich auch zahlreiche offizielle Informationsangebote des Bezirks. Eine eigene Tempelhofer Website ist jedoch leider noch ein Desiderat. Vielleicht nimmt das Bezirksamt ja die bevorstehende Fusion mit dem Bezirk Schöneberg zum Anlaß, ein solches Angebot ins Netz zu stellen.
+
-
 
+
-
Bezirksfusion
+
-
 
+
-
Apropos Bezirksfusion:
+
-
Daß dieses Internet-Portal das neue hinzukommende Areal nordwestlich des Platzes der Luftbrücke weitgehend ignoriert, ist weder als eine politische Demonstration zu verstehen, noch soll damit zu bewirken versucht werden, daß sich ein Identitätsgefühl mit dem Bezirk neuen Zuschnitts noch später einstellt, als es wohl ohnehin geschehen wird.
+
-
 
+
-
Die Beschränkung auf das alte Tempelhofer Terrain ist schlicht ein Zugeständnis an die knappe Zeit der Bearbeiterin, die in ihrer Freizeit bereits ein Verzeichnis ausgewählter Internetquellen zu allen Fachgebieten, die "VAB - Virtuelle Allgemeinbibliothek", betreut.
+
-
 
+
-
Wie geht es weiter?
+
-
 
+
-
Die Seiten werden des öfteren um neue Einträge erweitert werden - schauen Sie also hin und wieder vorbei.
+
-
Und lassen Sie sich bitte nicht davon irritieren, wenn Tempelhof online sein Äußeres verändert: das Layout steht noch nicht endgültig fest.
+
-
 
+
-
Kommunizieren wir ...
+
Ihre Wünsche und Vorschläge, Hinweise auf weitere einschlägige Internetquellen und nicht mehr funktionierende Links übermitteln Sie bitte per E-Mail: ingrid.strauch@virtuelleallgemeinbibliothek.de.
Ihre Wünsche und Vorschläge, Hinweise auf weitere einschlägige Internetquellen und nicht mehr funktionierende Links übermitteln Sie bitte per E-Mail: ingrid.strauch@virtuelleallgemeinbibliothek.de.
Zeile 1.083: Zeile 1.063:
-->
-->
-
 
==DiEM25 is a pan-European movement of democrats==
==DiEM25 is a pan-European movement of democrats==

Aktuelle Version vom 16. Oktober 2020, 06:05 Uhr

Inhaltsverzeichnis

Virtuelle AllgemeinBibliothek

500 Seiten mit 5.000 Links ==

incl.

VAB-Blog == https://virtuelleallgemeinbibliothek.wordpress.com



Kompetenznetze in der Medizin - VAB404

Red.: Antje Schütt. Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e. V. - Berlin, 2015

Kurzbeschreibungen und Links zu Websites von krankheitsbezogenen Netzwerken aus Wissenschaftlern, Ärzten und Patientenorganisationen, deren Anliegen die Lösung übergreifender Forschungsfragen und die Weiterentwicklung von Qualitätsstandards sind: Lungenentzündung, Hepatitis, HIV/AIDS, Sepsis. - Asthma/KOPD, Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Rheuma. - Angeborene Herzfehler, Herzinsuffizienz, Vorhofflimmern. - Akute und chronische Leukämien, maligne Lymphome, pädiatrische Onkologie und Hämatologie. - Multiple Sklerose, Parkinson, Schlaganfall. - Degenerative Demenzen, Depression, Schizophrenie. - Adipositas, Diabetes mellitus. Die Websites bieten Informationen sowohl für Patienten als auch Fachinformationen. [Ersteintrag in der VAB: 20.02.2015]

161020




20 Jahre VAB am 22.08.2019

Die Virtuelle Allgemeinbibliothek (VAB) ist eine kommentierte Linksammlung mit ca. 5.000 Dokumenten, die Dipl.-Bibl. Ingrid Strauch am 22.08.1999 begann.

http://www.virtuelleallgemeinbibliothek.de




DiEM25 is a pan-European movement of democrats

DiEM25 is a pan-European movement of democrats, united under the conclusion that the European Union will only survive if it is radically transformed.

We must replace the current structure, serving the rich and powerful, with a union of all European countries under an independent parliament, operating based on a Constitution that protects all Europeans as equal citizens, and is designed to ensure their welfare and happiness. To achieve this, we need to be honest about who stands in our way.

The reaction of those in power has been to further reinforce the same politics that brought us to this mess. Borders are being closed, solidarity is extinct, member countries are leaving or becoming outright fascist.

All the political elites can think to do is to cover their failure with lies and tricks that make them seem involved, when all they do is increase the power and riches of the same few. This is understandable: they see their survival is at risk, and they withdraw and defend themselves with everything they’ve got. We cannot expect the solution to come from the political elites that have prioritized their own gains over the wellbeing of Europeans.

We must now unite under a common Vision for Europe that recognizes the current limitations of the European Union and that seeks to build new forms of transnational solidarity.

Times of great crisis are also times of great opportunity. That is why we have come together in order to take over the EU. Abandoning the European project and returning to separate nations is not an option. The environmental, economic and coronavirus crises have proven what we already knew: real solutions for the many, not the few, can only come when we join forces beyond borders.

This is DiEM25’s mission: a coordinated effort, everywhere in Europe, to unite like-minded citizens and create enough power to save the EU from itself. The EU will unite, or it will perish. We must act quickly, before it is too late: that is why we are the Democracy in Europe Movement 2025 (DiEM25).

...


"Stimmen zu gewinnen, indem sie Zäune errichten und das internationale Flüchtlingsrecht verletzen, ist der letzte Ausweg von Politikern, die bereit sind, die Integrität ihrer Nation für ihre eigenen erbärmlichen kleinlichen Gründe zu opfern.” (Yanis Varoufakis, BBC)

DiEM25 fordert ein Offenes Europa, das für Ideen, Menschen und Inspiration aus der ganzen Welt lebendig ist und Zäune und Grenzen als Zeichen der Schwäche anerkennt, die im Namen der Sicherheit Unsicherheit verbreitet. https://diem25.org/campaign-refugees/

210820 via fb

Meine Werkzeuge