Wikipedia

Aus AkiWiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(===Internet Archive === and wiki p)
(Silver Surfer - Sicher online)
 
Zeile 1.723: Zeile 1.723:
...
...
-
In:  
+
In: Amtsblatt 2017_11 Seite 9
-
Amtsblatt 2017_11 Seite 9
+
tsw
tsw
 +
 +
===Wikipedia: Das Wissen der Welt, demokratisch===
Nosthoff, Anna-Verena und Felix Maschewski. 2019.  
Nosthoff, Anna-Verena und Felix Maschewski. 2019.  
-
Wikipedia:
 
-
Das Wissen der Welt, demokratisch.
 
Neue Zürcher Zeitung, 11. April.
Neue Zürcher Zeitung, 11. April.
https://www.nzz.ch/feuilleton/wikipedia-das-wissen-der-welt-demokratisch-ld.1473936
https://www.nzz.ch/feuilleton/wikipedia-das-wissen-der-welt-demokratisch-ld.1473936
Zeile 1.738: Zeile 1.737:
"Immer weniger Mitarbeiter, veraltete Artikel und intransparente
"Immer weniger Mitarbeiter, veraltete Artikel und intransparente
Verfahren: Was ist los mit der Wikipedia?"
Verfahren: Was ist los mit der Wikipedia?"
 +
1104 via jf
1104 via jf
-
=== Coding da Vinci ===
+
 
 +
 
 +
=== Coding da Vinci :: Wikimedia Deutschland===
Projekt-ltg Coding da Vinci in berlin===
Projekt-ltg Coding da Vinci in berlin===
Zeile 1.787: Zeile 1.789:
-
===GLAM in stuttgart: Stimmen für die Demokratie: 100 Jahre Frauenwahlrecht===
+
===GLAM in stuttgart===
 +
Stimmen für die Demokratie: 100 Jahre Frauenwahlrecht===
Stuttgart (30. November bis 2. Dezember)====
Stuttgart (30. November bis 2. Dezember)====
Zeile 1.805: Zeile 1.808:
-
===GLAM on Tour im Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz===
+
===GLAM on Tour ===
 +
 
 +
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz===
 +
 
28.09. - 30.09.2018
28.09. - 30.09.2018
-
Ende September lädt uns das Senckenberg Museum für Naturkunde (http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=5254) nach Görlitz ein. Wir werden viel über die Geologie der Oberlausitz mit Fokus auf neuen Erkenntnissen der letzten 20 Jahre und Fakten zu Deutschlands Wölfen erfahren.
+
Ende September lädt uns das Senckenberg Museum für Naturkunde (http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=5254) nach Görlitz ein.  
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Oberlausitz/Senckenberg_Museum_f%C3%BCr_Naturkunde_G%C3%B6rlitz
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Oberlausitz/Senckenberg_Museum_f%C3%BCr_Naturkunde_G%C3%B6rlitz
Zeile 1.827: Zeile 1.833:
-
Wikipedia:GLAM/Kontakt
+
===Wikipedia:GLAM/Kontakt: Alamannenmuseum Ellwangen===
-
Alamannenmuseum Ellwangen
+
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:GLAM/Kontakt
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:GLAM/Kontakt
Zeile 1.835: Zeile 1.840:
-
Wikiversum Weltcafe
+
===Wikiversum Weltcafe===
Wikipedia, Wikisource, Wikimedia Commons, Wikidata, OpenGLAM ...
Wikipedia, Wikisource, Wikimedia Commons, Wikidata, OpenGLAM ...
Zeile 1.843: Zeile 1.848:
Das ‚Wikiversum Weltcafé‘ bietet einen Einstieg in die Welt der Wikimedia-Projekte. Es richtet sich in erster Linie an interessierte ArchivarInnen, aber auch z.B. an kulturinteressierte WikipedianerInnen. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Das ‚Wikiversum Weltcafé‘ bietet einen Einstieg in die Welt der Wikimedia-Projekte. Es richtet sich in erster Linie an interessierte ArchivarInnen, aber auch z.B. an kulturinteressierte WikipedianerInnen. Die Teilnahme ist kostenfrei.
-
zB
+
 
-
+
-
21. April 2018
+
-
10:00 bis 16:00.
+
-
Staatsarchiv Bremen
+
-
Am Staatsarchiv 1
+
-
28203 Bremen
+
===The_Wikipedia_Library 1Lib1Ref===
===The_Wikipedia_Library 1Lib1Ref===
https://meta.wikimedia.org/wiki/The_Wikipedia_Library/1Lib1Ref/de ... 140119
https://meta.wikimedia.org/wiki/The_Wikipedia_Library/1Lib1Ref/de ... 140119
 +
 +
 +
===Hurtz, Interview von Simon. 2019===
 +
 +
Die einen halten uns für „linksgrün
 +
versifft“, andere wittern einen Rechtsruck.
 +
 +
sueddeutsche.de, 8. Mai,
 +
Abschn. digital.
 +
https://www.sueddeutsche.de/digital/wikipedia-streit-frauen-1.4436712
 +
(zugegriffen: 8. Mai 2019).
 +
 +
Wie tickt die deutsche Wikipedia-Gemeinschaft? Jan Apel von Wikimedia
 +
erklärt, worüber die Community streitet, warum es Frauen manchmal schwer
 +
haben und wie sich die Wikipedia verändern muss.
 +
 +
"Ich halte die Wikipedia für ziemlich ausgewogen. Die einen halten uns
 +
für "linksgrün versifft", andere wittern einen Rechtsruck. Solange sich
 +
beide Seiten beschweren, bin ich zufrieden."
 +
 +
080519 via jf
==WikiCon ==
==WikiCon ==

Aktuelle Version vom 3. Dezember 2019, 16:05 Uhr


Inhaltsverzeichnis

WEEK2 - visible web

Die freie Enzyklopädie Wikipedia begann in 2001 und bietet in 2019 ca. 50 Mio Artikel in ca. 300 Sprachen.

In WEEK2 werden Methoden für die effektive Recherche, zB Kategorien und Portale vorgestellt.

Wichtig ist auch die eigene Bewertung der Artikel. Stichworte: Gesichtete Versionen, Versionsgeschichte, Sprache(n), Bearbeiter ...

Ebenso gibt es Infos zu weiteren Projekten der Wikimedia Foundation: Wikimedia Commons, WikiSource, ...


s.a. Trau schau wem


Jimmy Wales

Wikipedia:Kurier

Anfang dieses Monats trafen sich einige engagierte Wikipedianer im Alamannenmuseum Ellwangen, um sich dort über das weitere Vorgehen im Bereich der GLAM-Aktivitäten zu beraten. Es war ein für Wikipedia-Verhältnisse nicht nur sehr harmonisches, sondern auch ergiebiges Treffen in einem wunderbaren Ambiente, erstklassig unterstützt vom Museumsdirektor Andreas Gut und den ehrenamtlichen Unterstützern des Museums. Alles hätte so schön sein können. Doch dann platzte beim Abendessen am Sonnabend die Bombe. Barbara Fischer verläßt zum Ende des Monats Wikimedia Deutschland. http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Kurier

010418 via fb


Tutorial für Autoren

http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Tutorial ==


Wikipedia-Hilfe von A-Z

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hilfe


Wikimedia Deutschland

hat im April 2018 einen Verteiler für die Wikimedia:Woche eingerichtet: https://ml05.ispgateway.de/mailman/listinfo/woche_wikimedia.de ... via jf. tnx.


Jugend forscht

„Jugend forscht“ === geht in die 54. Wettbewerbsrunde und die Ideen > sprudeln munter weiter. Dank Internet haben die Jugendlichen heute > ganz andere Recherchemöglichkeiten als 1965. Wie macht sich das > bemerkbar? > > Durch die leichter verfügbaren Informationen hat sich die Qualität > der Projekte gewandelt. Früher war es eine Hemmschwelle, in > Bibliotheken zu gehen. Dafür müssen wir heute darauf achten, dass die > Teilnehmenden quellenkritischer vorgehen – Wikipedia allein genügt > nicht. https://www.helmholtz.de/wissenschaft_und_gesellschaft/wikipedia_allein_genuegt_nicht/

280818 via jf. tnx.



Tutorial der Kampagne „Netzwerk Bibliothek“

gibt Marlene Neumann, Social Media-Beauftragte der Stadtbibliothek Erlangen, Tipps, wie sich die Social Media-Kommunikation am besten in den Bibliotheksalltag integrieren und als Team umsetzen lässt: https://www.netzwerk-bibliothek.de/de_DE/tutorial-social-media ... 250119 via zkbw


Wikipedia – gemeinsam Wissen gestalten

Wikipedia in der Schule richtig nutzen und selbst aktiv werden. Hahn, Franziska und Stefanie Rack. 4. überarbeitete Auflage. 2018. Klicksafe / Wikimedia Deutschland. https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wikipedia_Gemeinsam_Wissen_gestalten.pdf

Kategorien

Google

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Google (ca. 100 artikel)

s.a. Google hier im AKI-wiki


Landschaftsmaler

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Landschaftsmaler


180319 wg. A. Risten


Wusstet Ihr, dass Magen und Darm des Menschen etwa 200 Millionen Nervenzellen enthalten? Praktisch ein zweites Nervensystem - das offenbar intensiv kommuniziert. Langsam gelingt es Forscherinnen & Forschern, den Dialog zwischen Bauch und Kopf zu entziffern. Mehr dazu heute Abend um 20.15 Uhr oder in der Mediathek: 3sat.de/?199237 ... 210319


Skulpturenweg

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Skulpturenweg

s.a. Jerg Ratgeb Skulpturenpfad in Herrenberg


Alternative Energie=== http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Erneuerbare_Energie _ _ Evelin Braun


Sportverein=== http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Sportverein _ _ Ursel Lauer (ul)


Literatur

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Literatur Schee


Bibliothekstyp=== http://www.schulmediothek.de/ ====http://de.wikipedia.org/wiki/Schulbibliothek http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Bibliothekstyp -- frs


Erster Weltkrieg

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Erster_Weltkrieg Zum Gedenkjahr 2014... ich muss sagen, die "Kategorien" kannte ich bisher gar nicht, habe mich jetzt durchgeklickt und bin auf einiges neues in der Wikipedia gestoßen (Struktur nach Themenportalen etc.)! Solveig Müller


Lernen

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Lernen Julia Dolze


E-Learning

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:E-Learning DZ


Listen Geschichte === http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Liste_%28Geschichte%29 Vetter


Nachhaltigkeit

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Nachhaltigkeit Lanziner


Kinder- und Jugendliteratur === http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Kinder-_und_Jugendliteratur Lieb


Inline-Speedskating === http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Inline-Speedskating Kategorien kannte ich bisher noch nicht und bin verblüfft, wie weit in die Tiefe sie gehen. Sogar für eine solche Randsportart wie Speedskaten gibt es eine eigene! Sell


Poetry Slam === http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Poetry_Slam Beate Meinck


  • Übung in week2 im E-learning für die Fachstelle: eine Kategorie eintragen, die für einen selber wichtig ist. Wie machen? Anmelden im AKI-wiki mit dem user=bib und rechts von der Überschrift auf "bearbeiten clicken". eintragen. speichern. fertig.

Kategorie Medien

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Medien -- AV


https://twitter.com/hsozkultservice


Portale

Portal Bibliotheken === http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Bibliothek,_Information,_Dokumentation


Portal Bildung (Schulwesen) === http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Bildung Julia Dolze


Biographie-Portal === http://de.wikipedia.org/wiki/Biographie-Portal --GZ


Portal Brasilien=== http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Brasilien -- Lanziner


Portal Chemie

http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Chemie -- dz wg IB-Schulen


Portal Comics

http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Comic -- BM

s.a.

Claudius L‏ @ClaLueth 25. Juli 2017 Ein Bibliothekar auf der Suche nach Zorro http://www.tagesanzeiger.ch/20180712 via @tagesanzeiger


Portal Design

http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Design _ _ ul


Portal Drogen === http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Drogen _ _ mj


Portal Energie === http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Energie _ _ EB


Portal Esperanto

http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Esperanto


Portal Film

http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Film -- AF


Portal Geografie

http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Geographie ergänzt das Munzinger-Länderarchiv wunderbar mit Themen wie Wetter, Klima,... Schee


Portal Informatik === http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Informatik -- MG


Portal Kinder und Jugendliche

http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Kinder_und_Jugendliche -- Lieb


Portal Literatur=== http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Literatur -- Göbel


Portal Mittelalter=== http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Mittelalter -- yvw --- zeitMA


Portal Statistik === http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Statistik -- Sell


Portal Technik=== http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Technik -- FN


Portal Tierschutz === http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Tierschutz -- SaskiaM

Portal Hund === https://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Hund -- We


  • Übung in week2 im E-learning für die Fachstelle. ein Portal eintragen, das für einen selber wichtig ist. Wie machen? Anmelden im AKI-wiki mit dem user=bib und rechts von der Überschrift auf "bearbeiten clicken". eintragen. speichern. fertig. Wichtig: wer schon eine Kategorie ergänzt hat, braucht kein portal eintragen. kann es aber tun. ist also optional. wichtig ist mir das editieren im aki-wiki. k.
    • diese übung lief ziemlich gut. k. 240514

Virtuelle Fachbibliotheken

ca. 50 Virtuelle Fachbibliotheken in D === Mehr als 30 VIFA-s sind mit einem eigenen Artikel in Wikipedia


B2I - Buch, Bibliothek, Information - bis Ende 2014 bei der BSB=== http://de.wikipedia.org/wiki/Wissenschaftsportal_b2i s.a. http://www.ub.uni-dortmund.de/listen/inetbib/msg32779.html ... aus anno olim. k.


Virtuelle Fachbibliothek Recht (ViFa Recht)

http://de.wikipedia.org/wiki/Virtuelle_Fachbibliothek_Recht JD ... re:launch in 08/2014

Musikwissenschaft === https://www.vifamusik.de/startseite.html AV

Fachportal Pädagogik

http://de.wikipedia.org/wiki/Fachportal_P%C3%A4dagogik Lieb

Germanistik

http://de.wikipedia.org/wiki/Virtuelle_Fachbibliothek_Germanistik Kenngott

greenpilot

http://de.wikipedia.org/wiki/Greenpilot ul

IREON

Internet-Fachportal für Internationale Beziehungen und Länderkunde http://de.wikipedia.org/wiki/IREON_(Internetportal) BM

ChemLin

der Internetpfad zur Chemie ; ... eine Virtuelle Bibliothek zu Themen aus Chemie, Biochemie, Pharmazie, Umwelt http://www.chemlin.de/ EB


  • Übung in week2 in fach20. eine VIFA eintragen, die für einen selber wichtig ist. Wie machen? Anmelden im AKI-wiki mit dem user=bib und rechts von der Überschrift auf "bearbeiten clicken". eintragen. speichern. fertig. Wichtig: wer schon eine Kategorie oder ein Portal ergänzt hat, braucht keine vifa eintragen. kann es aber tun. ist also optional. wichtig ist mir das editieren im aki-wiki. k.


Wikipedia-Schulprojekt

http://www.wikimedia.de/wiki/Schulprojekt

Wie weit kann man den Artikeln vertrauen? Wie können Schüler mit der Wikipedia lernen und arbeiten? Vor allem aber: wie funktioniert Wikipedia eigentlich?

Die WamS über das Wikipedia-Schulprojekt "Wikipedia verpflichtet Schüler zur Wahrheit" http://goo.gl/Wv3Fc

tsw trau1


http://www.holidaycheck.de - Immer wieder interessant für eine Reise! 220414 J.Th.

http://www.planet-schule.de/sf/04_mul02.php

http://www.germanistik-im-netz.de/


In June of 2016 Katherine Maher became executive director of the Wikimedia Foundation === https://sourcecode.berlin/2017/05/05/scb-49/


Das Clio-online Web-Verzeichnis bietet Ihnen ein Verzeichnis über wissenschaftliche Angebote zur Geschichte im World Wide Web. https://www.clio-online.de/webresource/page

Wikipedia-Statistik

http://stats.wikimedia.org/DE/TablesArticlesTotal.htm ... s.a. Benutzer:Hagen auf der diskussionsseite. k. 3006


Wikipedia-Lehrbuch

http://de.wikibooks.org/wiki/Wikipedia-Lehrbuch


WikiVersity - eLearning per Wiki

http://de.wikiversity.org/wiki/Hauptseite

Aufsatzrecherche in der Geschichtswissenschaft http://de.wikiversity.org/wiki/Benutzer:Histo/Aufsatzrecherche


..

Wikipedia Auskunft

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:AU


..

s.a. die neue seite FAS im aki-wiki ... wabi sabi, barn raising, hive intelligence, ... nice sun day, k


http://de.wikipedia.org/wiki/Portal:Marxismus ... s.a. Karl Marx


http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Patente

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Hochschullehrer_(Hochschule_der_Medien_Stuttgart) ... 2405


Datenschutz=== http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Datenschutz

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Perkussionist 186 einträge 240310

Esperantist === http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Esperantist ... 93 einträge 150709 ... 104 einträge 250812 ... 125 einträge 191013 ... s.a. Esperanto

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Typograf - s.a. Typographie

http://de.wikipedia.org/wiki/Rapper - - s.a. YouTube

http://de.wikipedia.org/wiki/Html ... s.a. HTML

ital. küche === http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Italienische_K%C3%BCche 126 einträge 060109

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Ringer incl. 44 Unterkategorien - und 224 dt. Ringer

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Mystiker 170 einträge

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Zigarre 23 einträge

suppe === http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Suppe 102 Artikel

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Benutzer_ist_Mentor 65 leute

http://de.wikisource.org/wiki/Kategorie:Gerichtsentscheidung

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Ehemaliges_Geb%C3%A4ude 79 einträge incl. stadtarchiv in köln


http://dbpedia.org/About ... ===


Vortrag zu wikipedia in 201x ==

http://wikimedia.de/jobs ... 0209

http://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Exzellente_Bilder?uselang=de ... 1610

Gary Price meldet in InfoDocket, dass das erste Heft des Wikipedia Library/Newsletter namens “Books and Bytes” herausgekommen ist, das von The Wikipedia Library (TWL) herausgegeben wird. The Wikipedia Library-Newsletter ... 1910 via netbib.de

.

http://www.korrekturen.de/beliebte_fehler.shtml

Das Johari Fenster" http://wp.me/sSUk8-1446 /via @Team_Management ... 2704

Das Antlitz der Wissenschaft Ausstellung Halle (Saale) (2012) webmuseen.de Das Antlitz der Wissenschaft, Halle (Saale): Die Ausstellung zeigt in einer Auswahl, darunter so prominente Wissenschaftlern wie z.B. Justus von Liebig, Niels Bohr, Marie Curie, Werner Heisenberg und Albert Einstein, wie sich das „Antlitz der Wissenschaft über die Jahrhunderte ... 1603 via fb

NietzscheQuotes Morality is the best of all devices for leading mankind by the nose. #Nietzsche


Nettes

apfel mit wurm

http://de.wikipedia.org/wiki/Lauterbacher_Strumpflied

cool.

1106

http://de.wikipedia.org/wiki/Nekrolog_2008

cool.

2605

http://wikipedistik.de/2008/04/22/das-wikipedia-lexikon-in-einem-band/

.


Moshe Feldenkrais

Moshé Feldenkrais - Wikipedia Feldenkrais entwickelte die nach ihm benannte Feldenkrais-Methode, ... http://de.wikipedia.org/wiki/Moshé_Feldenkrais - 19k

Moshé Feldenkrais - Wikipedia, the free encyclopedia - Retrieved from "http://en.wikipedia.org/wiki/Mosh%C3%A9_Feldenkrais" ... en.wikipedia.org/wiki/Moshe_Feldenkrais - 26k -

Método Feldenkrais - Wikipedia, la enciclopedia libre El método Feldenkrais es un sistema de enseñanza gimnástica, desarrollado por el judoka y físico israelí Moshé ... es.wikipedia.org/wiki/Método_Feldenkrais - 12k -

Moshe Feldenkrais - Wikipedia Basi del metodo per la consapevolezza dei processi psicomotori; ... Ricavato da "http://it.wikipedia.org/wiki/Moshe_Feldenkrais" ... it.wikipedia.org/wiki/Moshe_Feldenkrais - 13k -

s.a. Moshe Feldenkrais hier im wiki :)


Sitting in the lotus position

or lying down on your back, begin breathing into your belly. Keep your mind entirely on the belly as it rises with every in-breath and falls with each out-breath. Breathe deeply, maintaining full attention on your abdomen. Don’t think. Stop all your ruminating, and just focus on the breathing. - Thich Nhat Hanh, in ”Peace Is Every Breath”.

Josef Ueberall

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=%C3%9Cberall&action=history

s.a. Josef Ueberall

Statische Zahlen zu Wikipedia Artikeln. zB Josef Überall. http://bit.ly/4OGcN via Twitter


.

.


Twitter bei Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Twitter http://en.wikipedia.org/wiki/Twitter

.


Wikipedia und die Frauen:

In der «New York Times» schlug letzte Woche die Schriftstellerin Amanda Filipacchi Alarm, weil sie eine befremdliche Abwanderung weiblicher Namen aus der Kategorie «American novelists» registriert hatte. Der Prozess wurde rückgängig gemacht, Filipacchi selbst jedoch von Nutzern mit Schmähungen eingedeckt. http://www.nzz.ch/aktuell/feuilleton/uebersicht/aussortiert-1.18075646

0805

.


.

Wikibu.ch - seit 05/2009

http://www.wikibu.ch zb http://www.wikibu.ch/search.php?search=josef+überall

http://de.wikipedia.org/wiki/WikiTrust : WikiTrust ist eine Software, die in Wikis mit MediaWiki-Software mit Hilfe eines eingebauten Algorithmusses die Glaubwürdigkeit von Inhalten anhand der Verlässlichkeit von Autoren bewertet und visualisiert ... Die Software kann für die unterstützten Wikipedia-Versionen (siehe Verbreitung) entweder als Plugin in Firefox oder über eine API in jeder beliebigen Website eingebunden werden.

http://www.wiki-watch.de/ : Wikipedia-Artikel überprüfen. Arbeitsstelle im Studien- und Forschungsschwerpunkt "Medienrecht" der Juristischen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)


Wikimedia Toolserver

http://wiki.ts.wikimedia.org/view/Main_Page

.

Wikipedia-Personensuche http://toolserver.org/~apper/pd/ - Suche nach Name, Beschreibung, Geburts-/Sterbedatum, Staat, Geschlecht möglich 13 minutes ago via web Retweeted by you and 1 other ... 0308

Books_about_the_internet == http://en.wikipedia.org/wiki/Category:Books_about_the_internet

.

Wikipedia:Pressespiegel

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Pressespiegel

.

700.000 artikel ab 30.01.08

3101

.

.

Günter Schuler: Wikipedia inside

Die Online-Enzyklopädie und ihre Community ISBN-13: 978-3-89771-463-2 2007, ca. 240 Seiten http://www.unrast-verlag.de http://www.unrast-verlag.de/unrast,2,248,7.html

Christian Stegbauer

Stegbauer, Christian: Wikipedia. Das Rätsel der Kooperation Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften (2009) . ISBN 978-3-531-16589-9


Mentorenprogramm der WP

http://de.wikipedia.org/wiki/WP:MP


http://de.planet.wikimedia.org/

cool

1005

.

http://cspannagel.wordpress.com/2006/08/11/wikipedia-als-quelle/

2604

.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Auskunft ==

i 3011

.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Ausstellung

.

Wikimedia-Metawiki

.

RSS to Wiki == RSS - http://meta.wikimedia.org/wiki/RSS_into_Wiki

.

Über diese Seite Diese Seite stellt eine Suchmöglichkeit für Personenartikel der deutschsprachigen Wikipedia zur Verfügung. Insgesamt sind derzeit 316.831 Personen hier erfasst. Mehr Statistiken über die Informationen dieser Seite gibt es auf einer separaten Statistikseite. Im Vergleich zur normalen Wikipedia-Suche ist diese Wikipedia-Personensuche tolerant gegenüber falsch eingegebenen Sonderzeichen anderer Schriftsysteme, die Suche lässt sich überdies für Geburts- und Sterbedatum, Geburts- und Sterbeort, eine Nationalität oder das Geschlecht einschränken. Eine Durchsuchung des gesamten Artikeltextes findet jedoch nicht statt. Die Daten stammen aus der deutschsprachigen Ausgabe der freien Enzyklopädie Wikipedia. Einzelne Fakten sind urheberrechtlich nicht schützbar, die Zusammenstellung steht – wie die Wikipedia – unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike. Für die Suche wird eine extra aufgebaute Datenbank benutzt. Die Namen und Lebensdaten kommen aus den sogenannten Personendaten, speziellen Metadaten, die Freiwillige in fast alle Personenartikel eingefügt haben. Die Angaben zu Nationalitäten und zum Geschlecht stammen aus den Kategorien des Personenartikels. Die Datenbank wird ständig aktualisiert, jedoch dauert es aufgrund der Fülle der Artikel mitunter einige Tage bis die Daten aktualisiert wurden. Geschlechts- und Nationenzugehörigkeiten werden einmal täglich aktualisiert. s.a. mathilde esch hier im aki-wiki

.

Interview mit Jimmy Wales - 2005

dem Menschen, der diese freie Enzyklopädie begann. Jim Wales von der Wikipedia: “Offen bleiben bis es schmerzt ... “Wir bleiben so offen wie wir nur können, so lange bis es schmerzt”, ... “Offen bleiben bis es schmerzt” Interview mit Jimmy Wales http://futurezone.orf.at/ (war mal auf: futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=274577) “Offen bleiben bis es schmerzt” hat Jimmy Wales erst im September diesen Jahres bei ... http://blog.erich-holzbauer.at/2005/09/12/jim-wales-von-der-wikipedia-offen-bleiben-bis-es-schmerzt/ - 19k - Der Schockwellenreiter: Weblog-Archiv 12.09.2005 »Offen bleiben bis es schmerzt«. Warum zu viele Sicherheitsvorkehrungen zum Scheitern vieler Community-Projekte beigetragen haben und warum es immer noch ... http://www.schockwellenreiter.de/2005/09/12.html - 43k -

Interview mit Jimmy Wales - 2014

www.t-online.de/computer/internet/id_68512478/wikipedia-gruender-jimmy-wales-setzt-auf-sprachenvielfalt.html


Wikinews in deutsch seit 2004

...gibt es neben der englischen Version die Wikinews auch als deutsche Ausgabe. http://www.heise.de/newsticker/meldung/53918

.

The Wiki and the digital library

Datum: Fri, 26 Aug 2005 13:42:22 +0200 Betreff: [open] The Wiki and the digital library The Wiki and the digital library Author: Jeremy Frumkin Source: OCLC Systems & Services, Volume 21, Number 1, January 2005, pp. 18-22(5) Publisher: Emerald Group Publishing Limited Keywords: Digital Libraries; Communication Technologies; Research Methods Document Type: Research article DOI: 10.1108/10650750510578109

s.a.

Emerald | OCLC Systems & Services | The Wiki and the digital library - [ Diese Seite übersetzen ] von J Frumkin - 2005 - Zitiert durch: 36 - Ähnliche Artikel DOI : 10.1108/10650750510578109 (Permanent URL). Publisher: Emerald Group Publishing Limited. Abstract: Purpose – To look at how collaborative tools, ... www.emeraldinsight.com/journals.htm?articleid=1464574

2106

.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Ausstellung ==

.

wikide-l

...für alle, die sich noch mehr für die wikipedia interessieren: der link zur mailman liste wikide-l in der die aktiven leute diskutieren und informieren - http://mail.wikipedia.org/pipermail/wikide-l/

.

Wikipedistik

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikipedistik - cool

.


.

Wikipedia ist gemeinnützig

und erhebt keine Gebühren. Sie ist die Nr. 5 der am häufigsten besuchten Webseiten der Welt. Jedes Jahr haben wir Kosten für Technik, Infrastruktur, Personal und Unterstützung der Autoren. Wir verfolgen kein kommerzielles Interesse. Unser Ziel ist der freie Zugang zu Wissen. Andere Top-Webseiten haben tausende Server und Angestellte. Wir haben nur rund 800 Server und weniger als 200 Angestellte. Um unabhängig zu sein, schalten wir keine Werbung. 450 Millionen Menschen nutzen Wikipedia im Monat. Wenn jeder nur einen kleinen Beitrag leistet, wäre unsere Spendenkampagne in einer Stunde vorüber.

Eine Bitte von Wikipedia-Autor Gereon Kalkuhl

"Nicht jeder Künstler kann Schach spielen, aber alle Schachspieler sind Künstler." (M. Duchamp)

Mich faszinieren Schachspieler. Als freiwilliger Autor habe ich über 400 Biografien von Schachspielern in der Online-Enzyklopädie verfasst, von Großmeistern und anderen Titelträgern. Wenn ich einen Artikel für Wikipedia schreibe, steckt dahinter stundenlange Recherche. Das ist Detektivarbeit. Mit Frau, Kind und einer 40-Stunden-Woche ist das nicht immer ganz leicht. Vielleicht bemerken viele Leser gar nicht, dass wir Autoren viel Zeit in Wikipedia investieren. Aber oft gibt es auch Danksagungen, über die ich mich immer sehr freue.

Es ist der Grundgedanke von Wikipedia Wissen zu teilen. Unsere Vision ist, dass jeder Mensch freien Zugang zu Wissen und Bildung hat, unabhängig von sozialen Schichten. Wissen sollte nichts sein, das man teuer kaufen muss. Wissen ist nicht exklusiv und darum ist Wikipedia eine Sache von Menschen für Menschen. Jeder kann hier beitragen, entweder durch das Spenden von Wissen oder durch eine Geldspende.

Natürlich ist Wikipedia kostenlos für alle Nutzer, aber sie kann nicht kostenlos betrieben werden. Es kostet Geld, Wikipedia am Laufen zu halten. Allein die Belastung der Server bei Milliarden von Seitenzugriffen im Monat ist enorm - Wikipedia ist die Nummer 5 der meistbesuchten Seiten im Internet. Kosten wie Infrastruktur oder Weiterentwicklung der Software müssen jedes Jahr aufs Neue beglichen werden.

Finanziert wird all das durch Spenden, nicht durch Werbung. Problematisch an Werbung ist die Gefahr der Anbiederung an die Interessen der Werbetreibenden und das Vorenthalten kritischer Informationen. Nur weil Wikipedia frei von Werbung ist, schafft sie es, möglichst neutral zu sein. Deshalb ist Wikipedia auf Spenden angewiesen, wenn wir sie weiter nutzen wollen.

Bitte spenden Sie, damit Wikipedia auch in Zukunft kostenlos, werbefrei und unabhängig bleibt. Herzlichen Dank. Gereon Kalkuhl Wikipedia-Autor

141212


Internet Archive

hat angekündigt, Wikipedia noch praktischer machen zu wollen. Das digitale Archiv dient dabei als Ressource für Buch-Zitate, die Nutzer direkt abrufen können. Links führen dann zu den entsprechenden Seiten – sofern sie angegeben und die Bücher digitalisiert sind.

130.000 Referenzen gibt es bei Wikipedia bereits, die zu 50.000 Quellen führen, die wiederum via Internet Archive frei zugänglich sind. "Das ist nur der Anfang", heißt es in einem Blogbeitrag des Internet Archive. Ziel der Organisation ist nicht weniger als jedes Buch, das jemals veröffentlicht wurde, zu digitalisieren.

Das Internet Archive ist als reines Webarchiv gestartet, über das man archivierte Webseiten abrufen kann. Inzwischen hat es den Status einer Bibliothek. Neben Texten und Büchern gehören auch Audiodateien, Videos, Bilder und Software zum Portfolio. Derzeit veröffentlichen sie Spieleklassiker. Die Wikipedia-Links sollen zunächst nur ein, zwei Seiten anzeigen, die das Zitat umrunden. Bedarf es tiefergehender Information, müssen sich die Leser das Buch digital ausborgen – wie bei einer Bibliothek, die physische Bücher verleiht.... [mehr] https://heise.de/-4574852

051119 via zkbw


Samstag, 30. November 2019

Was der Mensch beim Spielen lernt Von Christina Bergengruen

Die Unterscheidung zwischen „sinnlosem Spiel“ und „ernsthaftem Lernen“ ist in der westlichen Kultur tief verwurzelt. Die Bedeutung des genetisch festgelegten Spieltriebs für das Lernen wird dabei vielfach unterschätzt. Denn Spielen macht nicht nur fit und klug, sondern auch gelassen, neugierig, psychisch robust und teamfähig. Untersuchungen zeigen, dass erfolgreiche und kreative Menschen in der Kindheit oft ausgiebig mit anderen gespielt haben. Sollten Erwachsene also mehr spielen, um letztlich mehr zu lernen? Wie funktioniert das spielerische Lernen?

SWR



OpenSpace :: Blended learning

tragt analog zu themen der DBIS-übung hier infos zu wikipedia-artikeln ein die euch wichtig sind - gerne auch zu personen, die euch interessieren, und zwar die infos die angezeigt werden wenn ihr per google nach eurem thema sucht. ... k. 1002 - ein tipp: einfach das suchwort "wikipedia" in die google suche mit einbauen. et voila... gerne auch in anderen sprachen als dt. wenn es sinn macht, zb bei personen...



Menschenrechte == de.wikipedia.org/wiki/Menschenrechte


IBFAN - International Baby Food Action Network === en.wikipedia.org/wiki/International_Baby_Food_Action_Network


The Six Degrees of Kevin Bacon game === Finds the shortest path between any two ... en.wikipedia.org/wiki/Six_Degrees_of_Kevin_Bacon


Okra === Categories: Malvaceae |Tropical agriculture | Vegetable-like fruits ... http://en.wikipedia.org/wiki/Okra


Manfred Rommel === de.wikipedia.org/wiki/Manfred_Rommel


chemgopedia - 2011 via dbis


Roberta Tatafiore (1943 – 8 aprile 2009) === Tatafiore Roberta (1943 - 8. April 2009) war eine feministische Aktivistin und libertäre [2], der italienische Schriftsteller, Tatafiore Roberta (1943 - April 8, 2009) was a feminist activist and libertarian [2], the Italian writer, poet and scholar of the phenomenon of prostitution and female sexuality.

Born in 1943 in Foggia, began working as a journalist as a young man in years, along with other personalities such as Ross Rossanda, attended the Centro Studi Virginia Woolf. With Mary Adele Teodori, radical journalist and writer, founded Firefly, monthly magazine dedicated to the civil rights of sex workers [1], which is the Committee for Civil Rights of Prostitutes. Committed suicide on 8 April 2009 after taking a mix of alcohol and barbiturates, after six days in coma [4] and months of preparation to free death (Freitod, in German) documented in his latest literary work, The word order, diary of a suicide [5]. In one of his last articles, published in D & C, Women and Others, intervening in the case Eluana, claimed the right to choose on each of their last moments of life [3].

Tatafiore Roberta (1943 - 8 Nisan 2009) bir feminist aktivist ve [2], İtalyan yazar, şair ve bilim adamı fuhuş ve kadın cinselliği olgusunun özgürlükçü oldu.


le 10 versioni maggiori di Wikipedia === e una selezione casuale di altre edizioni con un numero minore di voci: Le 10 maggiori (al 28 aprile 2011): English (inglese) (3.622.980+) · Deutsch (tedesco) (1.223.126+) · Français (francese) (1.096.680+) · Polski (polacco) (796.889+) · Italiano (795.759) · Español (spagnolo) (753.609+) · 日本語 (giapponese) (745.851+) · Русский (russo) (706.016+) · Nederlands (olandese) (683.752+) · Português (portoghese) (682.780+)


Wikipedia nagusiak ===

  • 3.000.000 artikulu baino gehiago: Ingelesa
  • 1.000.000 artikulu baino gegiago: Alemana
  • 250.000 artikulu baino gehiago: Errusiera · Frantsesa · Gaztelania · Italiera · Japoniera · Nederlandera · Poloniera · Portugesa · Suediera · Txinera
  • 100.000 artikulu baino gehiago: Arabiera · Daniera · Errumaniera · Esloveniera · Esperantoa · Finlandiera · Hungariera · Indonesiera · Katalana · Koreera · Norvegiera (bokmål) · Serbiera · Txekiera · Turkiera · Ukrainera · Vietnamera
  • 50.000 artikulu baino gehiago: Bulgariera · Esloveniera · Estoniera · Euskara · Galiziera · Greziera · Hindiera · Ingelesa (arrunta) · Kroaziera · Lituaniera · Malaiera · Norvegiera (nynorsk) · Persiera · Tailandiera

2205 via wiki eu


Wikipedia - Artikel einschätzen

  • Sprachen des Artikels (in der Navigation links unten)
  • Verlinkung (in der Navigation per "Links auf diese Seite)
  • Versionsgeschichte (in der Navigation oben)
  • Bearbeiter (in der Navigation oben)

Tipp 1: Wikipedia suchen via Google http://www.google.de/search?hl=de&q=presseh%C3%BCtte+wikipedia

Tipp 2: Kategorien in Wikipedia nutzen http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Google


Suchhilfe - das richtige Wort:

Tipp "Übersetzen der Suchbegriffe" Eine Fachsprache (auch Fachjargon) ist ein Jargon, der in einem bestimmten (meist akademischen) Fachgebiet oder einer Branche benutzt wird. Zur Fachsprache gehören vor allem Fachbegriffe und Fremdwörter (Fachvokabular), die entweder außerhalb des Fachgebietes sehr ungebräuchlich sind oder in diesem eine andere Bedeutung haben. Auch Grammatik und Intonation können sich unterscheiden. In der Soziolinguistik wird die durch eine bestimmte Gruppe (z.B. Altersgruppe) hervorgebrachte linguistische Varietät als Gruppensprache bezeichnet. http://de.wikipedia.org/wiki/Fachsprache

oder

Verwandte Begriffe Eine Nomenklatur ist ein Spezialfall einer Terminologie, in der die Benennung von Objekten in einem bestimmten Themengebiet durch Richtlinien festgelegt ist (beispielsweise die. Nomenklatur der Lebewesen in der Biologie oder die Nomenklatur chemischer Verbindungen). Als Wortschatz, Vokabular oder Lexikon bezeichnet man die Gesamtheit aller Wörter, deren eine Person mächtig ist oder die zu einer bestimmten Sprache gehören.

Wörterbuch Ein Wörterbuch ist ein Nachschlagewerk, in dem Stichwörter nach bestimmten Kriterien aufgeführt und erklärt werden. In Sprachwörterbüchern werden (Wörter, Phrasen, Morpheme) beschrieben. Die Informationen sind also sprachbezogen. Hierzu zählen Übersetzungswörterbücher, individualsprachliche Wörterbücher (z.B. Wörterbuch der Jugendsprache, Mundartwörterbücher, fachsprachliche Wörterbücher), etymologische Wörterbücher, Fremdwörterbücher, Rechtschreibwörterbücher. Hiervon unterscheiden sich die Sachwörterbücher dadurch, dass sie überwiegend Informationen über die durch die Stichwörter bezeichneten Dinge und Sachverhalte anbieten. Zu den Sachwörterbüchern gehören bestimmte Lexika und auch die Enzyklopädien. http://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%B6rterbuch

siehe auch http://www.bpb.de/wissen/H75VXG Lexikonsuche Begriffe nachschlagen Unsere Online-Lexika informieren Sie über Begriffe, Personen, Länder und Institutionen aus Politik, Wirtschaft und Kultur - von Abgeordneter bis Zweitstimme, von Afghanistan bis Zuzahlung. --wz20050213

.

wikiHow === ist ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Ziel, die weltgrößte und qualitativ hochwertigste Sammlung von Anleitungen zu werden. Durch deine Beiträge können wir ein freies Nachschlagewerk erstellen, das vielen Menschen Lösungen für die Probleme des alltäglichen Lebens liefert. wikiHow enthält momentan 357 Artikel - geschrieben, bearbeitet und aktualisiert von Freiwilligen. Bitte mache bei uns mit, indem du einen neuen Artikel schreibst oder einen bestehenden Artikel verbesserst.

250310 via church of emacs. cooler name. k.


PageRank === http://de.wikipedia.org/wiki/Pagerank


Dt. Urheberrecht

In Deutschland geht man von einem einheitlichen Urheberrecht aus, bei dem der Schutz der ideellen sowie der wirtschaftlichen Interessen eng mit einander verbunden sind (sog. monistische Theorie). Das Urheberrecht wird deshalb für grundsätzlich unübertragbar erklärt. http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Urheberrecht


Frida Kahlo - 1907-1954

http://en.wikipedia.org/wiki/Frida_Kahlo http://eo.wikipedia.org/wiki/Frida_Kahlo

Das Leben der mexikanischen Malerin Frida Kahlo als Ballett www.swr.de/nachtkultur/frida-kahlo/-/id=200218/nid=200218/did=5834254/1g9n4t/index.html


100 Jahre Bauhaus in 2019

http://de.wikipedia.org/wiki/Bauhaus


Hochschule für Gestaltung, Ulm

http://de.wikipedia.org/wiki/HfG_Ulm


Jasper Fforde – ein heisser Tipp für Leute, die in ihrer Freizeit gerne intelligente/witzige Fantasy lesen und sich für Literatur interessieren. http://en.wikipedia.org/wiki/Jasper_Fforde


nils landgren - Lieblingsjazzer fürs Herz und die ruhigen Stunden zu Haus: Sentimental Journey - Nils Landgren - Wikipedia, den fria encyklopedin Nils Landgren född 15 februari 1956, svensk trombonist. ... http://sv.wikipedia.org/wiki/Nils_Landgren - 10k


Trau schau wem

Vergleich der Sprachversionen bzw. zahl der versionen Versionshistorie einsehen Verlinkung einsehen - per "Was zeigt hierher"


Berliner Datenschutzbeauftragter: Wikipedias Datenschutz ungenügend heise.de/-2115433/ftw #Wikimedia #Datenschutz 05:56 PM - 16 Feb 2014



sea5 === tragt analog zu themen der DMOZ-übung hier infos zu wikipedia-artikeln ein die euch wichtig sind - gerne auch zu personen, die euch interessieren, und zwar die infos die angezeigt werden wenn ihr per google nach eurem thema sucht. ... k. 1803 ... gerne auch in anderen sprachen als dt. wenn es sinn macht, zb bei personen... k. 1105


Verein zur Förderung der Erforschung und Bildung sozialer und technischer Innovationen. Wiener Verein der Infrastruktur für technisch-kreative Enthusiasten bereitstellt. Über 130 Wiki User. http://metalab.at/


Nachrichtensuchmaschine - Wikipedia GoogleNews (700 Quellen, ca. 800.000 Dokumente, Zeitraum: letzte 30 Tage); Paperball (ca. 100 Quellen); Paperazzi (ca. 34 Quellen); Netzeitung ... http://de.wikipedia.org/wiki/Nachrichtensuchmaschine s.a. mailman.aki-stuttgart.de/pipermail/openisis/2009-July/001193.html


Star Trek http://de.wikipedia.org/wiki/Star_Trek


DIN - Deutsches Institut für Normung === http://de.wikipedia.org/wiki/DIN


TIB - Technische Informationsbibliothek === http://de.wikipedia.org/wiki/Technische_Informationsbibliothek


TIB-webinare via adobe connect==== https://tib.adobeconnect.com ... 250917


Samuel Hahnemann === Begründer der Homöopathie http://de.wikipedia.org/wiki/Samuel_Hahnemann


KVK, Karlsruher Virtueller Katalog

http://de.wikipedia.org/wiki/KVK


Afrodeutsche=== http://de.wikipedia.org/wiki/Afrodeutsche


Wikipedia zu Google

http://de.wikipedia.org/wiki/Google


WorldWideScience.org

is a global science gateway comprised of national and international scientific databases and portals http://worldwidescience.org


Nazim Hikmet

http://de.wikipedia.org/wiki/Nazim_Hikmet


Kurt Schwitters=== http://de.wikipedia.org/wiki/Kurt_Schwitters ... DADA


some deleted articles in anno olim ... Amla - Romso - Kloster Anhausen - IRB - Netzwerk Buecherfrauen


Wikipedia und die Bildungselite – neue Wege adaptiven Lernens

Joscha Remus und Karl Dietz

Wissenstalk - 04.02.2009, 12:30 - 13:15 Uhr

In unserer modernen Bildungsgesellschaft, so sollte man annehmen, entscheiden die Leistung, das Wissen und Können darüber, wer die Top-Positionen ergattert und zur Elite gehört. Doch Wissen, Exzellenz, Können und Erfahrung müssen nicht immer im Vordergrund stehen. Gerade beim so wichtigen Bewerbungsgespräch spielt die soziale Herkunft des Bewerbers eine entscheidende Rolle. Das führt letztlich dazu, dass Führungspersönlichkeiten den Nachwuchs eher aus den eigenen Reihen rekrutieren, Eliten in Deutschland bleiben daher unter sich. Wie steht es also um die Chancengleichheit in der Wissensgesellschaft? Wie werden Karrieren entscheidend beeinflusst? Und welche Rolle spielen hierbei noch Wissen und Leistung?


Außerkörperliche Erfahrung == http://de.wikipedia.org/wiki/Au%C3%9Ferk%C3%B6rperliche_Erfahrung

Niki de Saint Phalle - http://de.wikipedia.org/wiki/Niki_de_Saint_Phalle

Leonardo da Vinci - http://de.wikipedia.org/wiki/Leonardo_da_Vinci

Didgeridoo == - http://de.wikipedia.org/wiki/Didgeridoo

Wilhelm Pramme - http://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Pramme


LIS Wiki

Library and Information Science Wiki, a free encyclopedia that anyone can edit! http://www.liswiki.com/wiki/Main_Page


Die Kurische Nehrung : Eine einzigartige Dünenlandschaft in Europa. http://de.wikipedia.org/wiki/Kurische_Nehrung


Als Fair Use (Gerechte Benutzung)

bezeichnet man eine Rechtsdoktrin des angloamerikanischen Copyright-Systems, die bestimmte nicht autorisierte Nutzungen von geschütztem Material zugesteht, sofern sie der öffentlichen Bildung und der Anregung geistiger Produktionen dienen; sie erfüllt eine vergleichbare Funktion wie die Schrankenbestimmungen des kontinentaleuropäischen Urheberrechts. http://de.wikipedia.org/wiki/Fair_Use


OpenURL

A "link resolver", or "link-server", parses the elements of an OpenURL and ... His link-server software, "SFX", was purchased by the library automation ... en.wikipedia.org/wiki/OpenURL


Borreliose de.wikipedia.org/wiki/Borreliose


http://de.wikipedia.org/wiki/Suchmaschinen-Optimierung SEO


Ennio Morricone - Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Ennio_Morricone


Fotografie http://de.wikipedia.org/wiki/Fotografie


1 mio doc-s in 2009

         o 900.000 - 0405 - ca. 2.000 neue artikel in 5 tagen
         o 910.000 - 2905 - ca. 10.000 neue artikel in 26 tagen
         o 920.000 - 1906 - ca. 10.000 neue artikel in 22 tagen
         o 930.000 - 1407 - ca. 10.000 neue artikel in 26 tagen
         o 940.000 - 0808 - ca. 10.000 neue artikel in 26 tagen
         o 950.000 - 0309 - ca. 10.000 neue artikel in 26 tagen
         o 960.000 - 2709 - ca. 10.000 neue artikel in 25 tagen
         o 970.000 - 2310 - ca. 10.000 neue artikel in 26 tagen
         o 980.000 - 1511 - ca. 10.000 neue artikel in 24 tagen
         o 990.000 - 0912 - ca. 10.000 neue artikel in 25 tagen 
         o 1.000.000 - 2712 - ca. 10.000 neue artikel in 19 tagen


E-Books === Nach aktueller Rechtslage ist ein E-Book allerdings kein Buch, da „[...] ein E-Book eine neue Nutzungsform und nicht mit einem Buch zu vergleichen sei http://de.wikipedia.org/wiki/Digitales_Buch http://de.wikipedia.org/wiki/E-Book-Reader


VHS

http://de.wikipedia.org/wiki/Volkshochschule


Waltraud Häupl: Die ermordeten Kinder vom Spiegelgrund. === Gedenkdokumentation für die Opfer der NS-Kindereuthanasie in Wien. 2006. 663 Seiten, 150 s/w-Kleinabb, ISBN 3-205-77473-6


OS5

tragt hier infos zu wikipedia-artikeln ein die euch wichtig sind - gerne auch zu personen, die euch interessieren, gerne auch die infos die angezeigt werden wenn ihr per google nach eurem thema sucht. einige bsp. s.o. - ein tipp: einfach das suchwort "wikipedia" in die google suche mit einbauen. et voila... gerne auch in anderen sprachen als dt. wenn es sinn macht, zb bei personen ...


Axel Hacke === de.wikipedia.org/wiki/Axel_Hacke


Wasser http://de.wikipedia.org/wiki/Wasser


http://de.wikipedia.org/wiki/Feedreader s.a. RSS

VHS === http://de.wikipedia.org/wiki/VHS

FAS === http://de.wikipedia.org/wiki/FAS

Josef Ueberall

de.wikipedia.org/wiki/Josef_Überall

Joscha Remus === de.wikipedia.org/wiki/Joscha_Remus


a z ===

http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Eaaumi Meine Benutzerseite mit Hinweisen, was ich schon geschrieben habe und noch schreiben möchte (meist Kurzbiografien zu Leuten aus dem Medienbereich), bin leider nicht mehr sehr aktiv. AZ 1104 http://de.wikipedia.org/wiki/Alma_Mahler-Werfel Ein exzellenter Artikel zu einer sehr interessanten Frau AZ 1104 http://de.wikipedia.org/wiki/Vancouver Gehört zu den schönsten Städte der Welt, wie ich finde. AZ 1104 http://de.wikipedia.org/wiki/Food,_Inc. Erschreckender, oscar-nominierter Film über US-Lebensmittelindustrie AZ 1104



Dropbox http://de.wikipedia.org/wiki/Dropbox


http://de.wikipedia.org/wiki/Regesta_Imperii


Fleisch, Fisch, ...=== https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Landwirtschaft https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Fischerei


Jimmy Wales

Liebe Leser,

Heute möchte ich Sie bitten, Wikipedia mit einer Spende zu unterstützen. Das klingt möglicherweise etwas seltsam: Warum sollte eine der fünf weltweit beliebtesten Internetseiten ihre Benutzer um finanzielle Unterstützung bitten? Wikipedia ist anders als nahezu jede der anderen 50 großen Internetseiten. Wir haben wenige bezahlte Mitarbeiter, nur dreiundzwanzig. Die Inhalte der Wikipedia können von jedermann frei zu jedem Zweck verwendet werden. Unsere jährlichen Ausgaben liegen unter sechs Millionen Dollar. Wikipedia wird von der gemeinnützigen Wikimedia Foundation betrieben, die ich im Jahre 2003 gegründet habe.

Im Grunde wird Wikipedia von mehr als 150 000 freiwilligen Helfern aus der ganzen Welt gesteuert – und alle widmen sich der Aufgabe, ihr Wissen kostenlos zu teilen. Fast acht Jahre lang haben diese Freiwilligen zu mehr als elf Millionen Artikeln in 265 Sprachen beigetragen. Über 275 Millionen Menschen besuchen unsere Internetseite monatlich, um werbe- und kostenfreien Zugang zu Informationen zu haben.

Aber Wikipedia ist mehr als nur eine Internetseite. Wir haben ein gemeinsames Motiv: Stell dir eine Welt vor, in der jeder Mensch auf der Erde freien Zugang zum gesamten menschlichen Wissen hat. Das ist unsere Verpflichtung. Ihre Spende hilft uns auf vielfache Art und Weise. Vor allem helfen Sie uns, die steigenden Kosten des weltweiten Internetverkehrs zu einer der beliebtesten Seiten im Internet abzudecken. Außerdem hilft uns das Geld, die Software, mit der Wikipedia betrieben wird, zu verbessern – es wird einfacher, etwas zu suchen, einfacher, etwas zu lesen und einfacher, etwas zu schreiben. Wir sind verpflichtet, den weltweiten Zugang zu freiem Wissen zu verbessern, indem wir neue Mitarbeiter werben und Partnerschaften mit kulturellen Institutionen und Bildungseinrichtungen begründen.

Wikipedia ist anders. Sie ist die größte Enzyklopädie der Geschichte, geschrieben von Freiwilligen. Wir glauben, dass Werbung so wenig in Wikipedia gehört wie in einen Nationalpark oder eine Schule. Wir möchten, dass Wikipedia kostenlos und solide bleibt, aber wir brauchen die Unterstützung tausender Menschen: wir brauchen Ihre Unterstützung. Ich möchte Sie einladen, sich anzuschließen: Ihre Spende hilft Wikipedia, für die gesamte Welt frei zugänglich zu bleiben.

Vielen Dank, Jimmy Wales


Hinrich Enderlein – Wikipedia === Horst Bethge, Richard Bünemann, Hinrich Enderlein: Die Zerstörung der Demokratie durch Berufsverbote. Pahl-Rugenstein, Köln 1982, 3-7609-0212-X ... de.wikipedia.org/wiki/Hinrich_Enderlein Horst Bethge + 12.05.2011


Klassik Stiftung Weimar Burgplatz 4, 99423 Weimar www.klassik-stiftung.de Was macht eigentlich ...? www.goethe2012.de http://www.inetbib.de


Wikivoyage=== http://de.wikipedia.org/wiki/Wikivoyage


Whatever happened to Privacy? - International Activism Conference

6. Dezember 2013, 19 - 21 Uhr

c-base e.V. Rungestraße 20, 10179 Berlin

7. Dezember 2013, 10 - 19 Uhr

mindpirates e.V., Schlesische Str. 38, 10997 Berlin


With Jacob Appelbaum, Tor Project, U.S.A. contributor SPIEGEL

Hans-Christian Ströbele, MdB Bündnis 90/ Die Grünen, Berlin

Maria Xynou, Center for Internet and Society, India

Jillian York, Electronic Frontier Foundation, U.S.A.

Priya Basil, Author, theguardian.com, UK

Markus Löning, Federal Government Commissioner for Human Rights, Foreign Office, Berlin

Judith Horchert, journalist, Spiegel Online

Konrad Becker, World-Information.net, Austria

Sonya Yan Song, Mozilla Open News, China/USA

Stefan Candea, thesponge.eu, Romania

Prof. David Vincent, Professor of Social History, The Open University, Milton Keynes, UK

Markus Beckedahl, netzpolitik.org

Marina Weisband, Autorin, (tbc)

Partner: Digitale Gesellschaft e.V., c-base e.V., mindpirates e.V., berlinergazette.de

Details zum Programm und Anmeldung http://www.boell.de/en/whatever-happened-privacy Der Eintritt ist frei, Zugang auch ohne Anmeldung.

An beiden Tagen Stream unter: www.boell.de/stream


?Whatever happened to Privacy?? is an event format bringing together international activists on focal topics and combines bar camp style work sessions, political round tables with classic public event formats, as well as combining political and sociological with approaches from performing and fine arts. This Mobilize! event will focus on an issue which has far

reaching consequences for politically active people across

the world ? the issue of privacy and surveillance.

The revelations around the NSA and GCHQ as well as other countries secret service digital surveillance activities have spurred political debate. This debate will be intensified at the Mobilize! event, giving space to formulate political demands, action strategies and debate questions such as: What cultural and political value does privacy have today? What are the societal implications of the wide spread ?I have nothing to hide? attitude and the voluntary forfeiting of the right to anonymity through private and public data collection? What political actions are necessary to protect citizens from mass surveillance and what tools exist for people to secure their online communication?

In the age of (micro-)blogs and big data, the Forth Estate is suspended between extremes. Radical fragmentation and monolithic centralization pose multiple threats to democracy. T he conference ?Whatever happened to journalism?? engages upon a critique of this development and explores alternatives.

Project Director: Christian Römer, Department Head Culture and New Media, T +49(0)30.2 85 34-252 E roemer@boell.de www.boell.de/mobilize

2611 via bak


Wikipedia per Esperanto

Es geht darum, das know how in Sachen Wikipedia zu erhöhen, zB beim Editieren von bestehenden Artikeln oder dem Anlegen von neuen Artikeln.

Der virtuelle Ort ist die EO-vikipedio, mit mehr als 250.000 Artikeln die größte unter den Plansprachen-wikipedias.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Plansprache


.


.


Alemannische Wikipedia == http://als.wikipedia.org/wiki/Christoph_Sonntag

http://www.wikiservice.at/gruender/wiki.cgi?Sprachenabend in Leipzig seit Oktober 2003 ... ob es den noch gibt?

http://www.tejo.org ... /eo/manlibro-vikipedio ... 404 am 060818

http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Museum_f%C3%BCr_Volkskultur_Waldenbuch


Als Abschluss des Medienpraktischen Kurses «Wikipedistik»

findet am Montag, den 8. Dezember 2008 von 14:15 bis 17:00 im Pharmazentrum der Universität Basel ein öffentliches Forschungskolloquium statt.

Die Veranstaltung knüpft an die aktuellen Debatten um Wikipedia an, präsentiert Ergebnisse aus Forschungsprojekten und gewährt einen Blick hinter die Kulissen der freien Online-Enzyklopädie. Vorgestellt werden am Kolloquium auch die Arbeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des «Wikipedistik»-Kurses.

Programm:

Jan Hodel (FH Nordwestschweiz) Wikipedia macht Schule. Implikationen der Online-Enzyklopädie für Bildungsprozesse

Oliver Thiele / Magnus Wieland (Zentralbibliothek Zürich) Erfahrungen mit Wikipedia in der Zentralbibliothek Zürich (Arbeitstitel)

Dr. Martin Brändle / Jana Sonnenstuhl (ETH Zürich) Datenbankgestützte und qualitative Methoden im Vergleich Römpp Online und Wikipedia

Nando Stöcklin (PH Bern / Wikimedia Schweiz): Wikipedia und Wissenschaft: Begegnung zweier Welten

Datum: Montag, 8. Dezember 2008, 14:15 bis 17:00 Uhr

Ort: Pharmazentrum der Universität Basel Klingelbergstrasse 50/70 CH-4056 Basel

Kontakt: Dr. Peter Haber, Historisches Seminar der Universität Basel

Infos: http://weblog.histnet.ch/archives/1955

Flyer: http://hist.net/haber/wikipedistik

.

.

de.wikipedia.org/wiki/Liste_berühmter_Begräbnisstätten



Manfred Luz

1447/48 - Nonne Margaretha Ursula von Masmünster=== http://de.wikipedia.org/wiki/Margaretha_Ursula_von_Masmünster ... 300814 via a



22. Berliner DH-Rundgang 9. Oktober 2017 Wikimedia Deutschland ... Symposion zum Thema "Digital Humanities und Wikimedia" http://www.ifdhberlin.de/arbeitsfelder/dh-rundgang/dh-rundgang-17-10-09/


Wikimedia Deutschland

https://www.wikimedia.de


de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Glossar

https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Glossar


FAZ: Wikipedia füllt weiße Flecken

"... das amerikanische Unternehmen Primer (hat) jetzt ein neues Verfahren für die Entdeckung und Ausfüllung weißer Stellen in der Wikipedia entwickelt. Sein Programm Quicksilver durchforstet online zugängliche Veröffentlichungen nach Namen von Wissenschaftlern, die keinen Eintrag haben. Aus der Menge einzelner Nachrichtenartikel, Todesanzeigen, Blogeinträge und Aufsätze destilliert Quicksilver automatisch den ersten Entwurf der Biographie. Etwa 40.000 solcher Lemmata gibt es schon: "stubs", Artikelstümpfe neuen Stils. Diese Gerüste bauen Leser dann zu vollständigen Einträgen aus. Praktisch an den Fehlanzeigen von Quicksilver ist, dass sie die Relevanz mit genügend Querverweisen belegen. Die in San Francisco ansässigen Programmierer möchten aber nicht die Geschichtsschreibung ersetzen ....

Laut Wikipedia nahmen deutsche Nutzer im vergangenen Jahr 185 Millionen Seitenbearbeitungen vor. Auf der englischen Wikipedia-Seite gibt es seit dem 3. Mai 2009 einen Eintrag für die 1959 in Holzminden geborene Carola Roloff. Man erfährt dort, dass der Dalai Lama 1987 auf einer internationalen Konferenz für Buddhistinnen zu ihr sagte, die Frauen müssten für das Recht auf Ordination kämpfen. "Sie können nicht damit rechnen, dass die Mönche es Ihnen servieren werden". Entsprechendes gilt für die Frauen in Rot und den nach wie vor männlich beherrschten Orden der Wikipedia-Verfasserschaft".

FAZ 24.04.2019

1305 via zkbw

Bildung und Unterricht in Zeiten von Google und Wikipedia

Bildung und Unterricht in Zeiten von Google und Wikipedia== Sankt Augustin, 18. Jan. 2011 Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. 978-3-941904-97-2

Die Internetsuchmaschine „Google” und das Internetlexikon „Wikipedia” bestimmen immer mehr unseren Alltag.

Die Nutzung weiterer neuer Medien, wie z.B. soziale Netzwerke oder Twitter, kommt hinzu. Vor allem junge Menschen gehen mit den neuen Möglichkeiten unbefangen, oft unreflektiert und zumeist wie selbstverständlich um. Das wirkt tief hinein in das Kommunikationsverhalten junger Leute und in deren schulische Bildung. Zweifelsohne demokratisieren Google, Wikipedia und Co. Wissen und Information. Und gewiss muss auch Schule die Möglichkeiten, die sich ihr und der heranwachsenden Generation mit neuen Medien bieten, aufgreifen.

Zugleich aber ist zu befürchten, dass Google, Wikipedia und Co. zu einer bequemen Simplifizierung von Recherche, Informationsbeschaffung und Urteilsbildung führen.

Mit den sich daraus ergebenden Möglichkeiten und Problemstellungen befasste sich eine gemeinsame Fachtagung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. mit dem Deutschen Lehrerverband (DL) und der Deutschen Gesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis (DGI) am 10. Juni 2010 in der Akademie in Berlin, die mit vorliegender Publikation dokumentiert wird.

Nähere Informationen: http://www.kas.de/wf/de/33.21634/ PDF: http://www.kas.de/wf/doc/kas_21634-544-1-30.pdf?110118165914

Hinweis bei http://oebib.wordpress.com/2011/03/20/google-und-wikipedia-fuhren-zu-unkritischem-umgang-mit-informationen/


silver-tipps.de der Univ. Mainz

http://www.silver-tipps.de


Wiki – eine Plattform zum gemeinsamen Schreiben im Internet

http://www.silver-tipps.de/wiki-eine-plattform-zum-gemeinsamen-schreiben-im-internet


=


Wiki – eine Plattform zum gemeinsamen Schreiben im Internet von Dr. Jürgen Fenn — 1. Oktober 2015


Wikis sind – neben den Blogs und den Webforen – die ältesten Plattformen im sogenannten Mitmach-Web, dem Web 2.0. Soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter kamen erst später hinzu. Das größte und bekannteste Wiki, das es heute gibt, ist die freie Enzyklopädie Wikipedia.


Was ist ein Wiki, und woher kommt der Name?

Das erste Wiki wurde 1994 von Ward Cunningham entwickelt. Es hieß „WikiWikiWeb“ und ist noch heute in einer Archiv-Version verfügbar.

Der Name „Wiki“ wird aus dem hawaiianischen Begriff für „schnell“ hergeleitet: „Wikiwiki“ verweist darauf, dass es sehr einfach ist, die Seiten eines Wikis direkt im Webbrowser zu bearbeiten, um ihren Inhalt zu ändern. Man sieht die Änderung unmittelbar nach dem Speichern direkt im eigenen Browser. Deshalb sind die Angaben, die man in einem Wiki findet, oft nur kurzlebig; sie ändern sich schnell.

Seiten, die es in einem Wiki schon gibt, können mit neuen Texten oder Bildern gefüllt werden. Umgekehrt können aber auch Inhalte schnell wieder gelöscht werden. Die Leserinnen und Leser sind keine bloßen Konsumenten der Website, sondern werden leicht zu deren Autorinnen und Autoren. Man kann in einem Wiki auch ganz neue Seiten anlegen oder sie umbenennen, indem man sie auf einen neuen Seiten-Namen „verschiebt“.

Weil alle Benutzerinnen und Benutzer die Seiten bearbeiten können, haben alle Seiten im Laufe der Zeit mehrere Autorinnen und Autoren. So können etwa Entwürfe gegengelesen und dabei zum Beispiel Tippfehler gegenseitig korrigiert werden. Deshalb spricht man auch vom „kollaborativen“, also vom gemeinsamen Schreiben in der Gruppe in einem Wiki.

Die Seiten sind untereinander verlinkt und thematisch geordnet

Die Artikel eines Wikis sind nicht wie in einem gedruckten Lexikon oder Wörterbuch alphabetisch angeordnet, sondern man findet sie über die Suchfunktion des Wikis oder indem man die Links in einem Text anklickt, um auf einer anderen Seite weiterzulesen. Der „Hypertext“, der so entsteht, ist ein verschlungener und vielfach gebrochener Text, wenn man allen Verlinkungen folgt – ein Phänomen, das mittlerweile auch von Sprach- und Literaturwissenschaftlern untersucht wird.

Wo findet man Wikis zu eigenen Lieblingsthemen?

Wikis gibt es zu allen Themen, die man sich nur vorstellen kann. Der WikiIndex – selbst ein Wiki – verzeichnet schon über 20.000 Wikis in vielen Sprachen, davon fast 300 auf Deutsch. Beispiele für Wikis abseits der Wikipedia sind etwa die Stadtwikis, die es für viele Städte und Regionen gibt, oder das Koch-Wiki, das über 10.000 Rezepte verzeichnet. Der freie Reiseführer Wikivoyage, der seit 2006 besteht, ist seit 2013 ein Schwesterprojekt von Wikipedia geworden.

Wer schreibt in Wikis, und wer ist ihr Träger?

Typischerweise werden Wikis von ehrenamtlichen Autorinnen und Autoren verfasst, die ihre Beiträge unter eine freie Lizenz stellen, wie man es von der Wikipedia kennt. Manche Wikis werden aber auch von kommerziellen Anbietern betrieben, das gilt etwa für einige Regionalwikis, die von örtlichen Zeitungen getragen werden. Wikipedia wird von einer gemeinnützigen amerikanischen Stiftung betrieben, der Wikimedia Foundation mit Sitz in San Francisco.

Wikis sind weiter verbreitet, als man denkt

Davon abgesehen werden Wikis heutzutage aber auch allgemein eingesetzt, um Websites zu betreiben. Neben den Blogs stellen sie eine weitere große Gruppe der sogenannten Content-Management-Systeme. Dank dem sehr weitgehend anpassbaren Web-Layout sieht man es einer Website oft nicht an, dass eigentlich ein Wiki dahinter steckt – das dann aber bei diesem Einsatz nicht offen bearbeitet werden kann. Das Wiki wird hier nur gewählt, um die Verwaltung der Website zu erleichtern.


Weblinks

Seite „Wiki“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Online: https://de.wikipedia.org/wiki/Wiki WikiIndex. Online: http://wikiindex.org WikiWikiWeb. Archiv. Online: http://c2.com/cgi/wiki


Dr. Jürgen Fenn

Dr. Jürgen Fenn hat an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main Rechtswissenschaft studiert. Nach dem erfolgreich absolvierten zweiten Staatsexamen wurde er mit einer sozialrechtlichen Arbeit zum Dr. jur. promoviert. Seit 2005 arbeitet er als Autor in der deutschsprachigen Wikipedia mit. In der Erwachsenenbildung ist er seit 2010 als freier Referent tätig.


Helena Henzel: Zusammen wissen alle mehr

Wikis – interaktive Wissenssammlungen im Internet

Pressemitteilung der Univ. Mainz: Silver Tipps – sicher online! Monatsthema Oktober: Wikipedia – Informationen im World Wide Web vom 1. Oktober 2015

via schneeschmelze aka jf ... todo link ergänzen



Freie Enzyklopädie im Internet - Raus aus dem „Elfenbeinturm“ – Wissen für alle

von Dr. Jürgen Fenn — 1. Oktober 2015


Beinahe jede Recherche mit einer Suchmaschine führt zu Treffern aus der freien Enzyklopädie Wikipedia – eine der am meisten genutzten Websites weltweit. Im Jahr 2014 griffen 76 Prozent aller Internet-Surfer in Deutschland „mindestens gelegentlich“ auf das freie Wissen von Wikipedia zu; nach Altersgruppen aufgeschlüsselt waren es 94 Prozent der Schülerinnen und Schüler sowie immer noch gut die Hälfte der über 70-Jährigen. Dieser Erfolg hat unter anderem dazu geführt, dass der Vertrieb des Brockhaus 2013 eingestellt wurde.

Trotz dieses großen Erfolgs, wissen aber nur die wenigsten, wie die Inhalte in Wikipedia zustande kommen. Dabei ist gerade dies für das Verständnis der Angaben, die man in dem Portal findet, entscheidend.

Laien schreiben gemeinsam eine Enzyklopädie

Wikipedia wurde 2001 von dem Internet-Unternehmer Jimmy Wales und dem Philosophen Larry Sanger gegründet. Als sich der herkömmliche Weg, Enzyklopädien von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern erstellen zu lassen, im schnelllebigen Internet als viel zu langsam und zu schwerfällig erwies, stellten sie die Plattform in ein Wiki, in dem jeder mitarbeiten kann, der Zugang zum Internet hat und sich dazu berufen fühlt.

Anstelle der Expertinnen und Experten sollten nun Laien die Texte und die Bilder beisteuern. Alle Inhalte können direkt im Webbrowser bearbeitet werden. Fehler kann jeder sofort beheben: Die Leserin oder der Leser kann jederzeit zur Autorin oder zum Autor werden und in den redaktionellen Prozess eingreifen. Eine zentrale Redaktion gibt es also nicht, nur die Gruppe aller „Wikipedianer“, wie sie sich selbst nennen.

Manche meinen, die gegenseitige Kontrolle unter den Autorinnen und Autoren sorge dafür, dass die Inhalte im Laufe der Zeit immer besser würden. Dieser Effekt wird mitunter als „Schwarmintelligenz“ bezeichnet. Seit 2008 müssen alle Änderungen in der deutschsprachigen Wikipedia von erfahrenen Autorinnen und Autoren „gesichtet“ werden, bevor sie allgemein gelesen werden können. Ein redaktionelles Konzept oder eine „Leitung“ gibt es aber nicht. Wikipedia ist zu jedem Zeitpunkt unvollständig und unvollendet.

Das Ziel: Das Wissen der Welt „befreien“

Nach den ersten Zeitungsberichten über Wikipedia entstand schnell eine Gemeinde von Autorinnen und Autoren, die ehrenamtlich und gleichberechtigt zusammenarbeiteten. Sie hatten und haben noch das Ziel, alles verfügbare Wissen aus Büchern und Elfenbeintürmen zu „befreien“ und allgemein zugänglich zu machen.

Sind es auch nur einige hundert Benutzerinnen und Benutzer, die die wichtigsten und aufwendigsten regelmäßigen Arbeiten in der deutschsprachigen Wikipedia unermüdlich und rund um die Uhr erledigen, so ist die Zahl der Autorinnen und Autoren insgesamt kaum schätzbar, weil jede Benutzerin und jeder Benutzer so viele Konten anlegen und gleichzeitig betreiben kann, wie sie oder er will. Immerhin sind derzeit etwa 6.000 angemeldete Benutzerinnen und Benutzer Monat für Monat mit mehr als fünf Bearbeitungen aktiv, während andere unangemeldet mitarbeiten, und in diesem Zeitraum entstehen etwa 300 neue Artikel. Bis heute wurden über 1,8 Millionen Artikel auf Deutsch geschrieben und fast 30 Millionen Bilder, Videos und Audios veröffentlicht. Sie stehen allesamt unter einer freien Lizenz, die die Weiterverwendung aller Inhalte erlaubt, sofern bestimmte Vorgaben eingehalten werden – übrigens einschließlich der kommerziellen Nutzung. Insgesamt gibt es Wikipedia mittlerweile in 291 Sprachen. Jede Sprachversion hat ihre eigene Autorengemeinde und erstellt ihre eigenen Artikel.

Organisatorisches

Seit 2003 ist die gemeinnützige Wikimedia Foundation mit Sitz in San Francisco Träger von Wikipedia. Sie finanziert sich ausschließlich über Spenden, die in Deutschland vom Förderverein Wikimedia Deutschland eingesammelt werden; 2014 kamen über 8,2 Millionen Euro zusammen, zum größten Teil durch kleine Beträge bis zu 20 Euro.

Was findet man in Wikipedia?

Nicht alle denkbaren Themen wird man in Wikipedia finden; nur „enzyklopädisch relevante“ Begriffe und Personen werden in eigenen Artikeln beschrieben. Was nicht in dieses Bild passt, löschen die ehrenamtlichen Administratoren meist schnell wieder.

Wie zuverlässig ist Wikipedia?

Alle Angaben, die sich nicht von selbst verstehen, müssen mit Fußnoten belegt werden. Diesen Belegen kann man nachgehen, um die Artikel zu überprüfen. Das ist notwendig, weil die Offenheit von Wikipedia zugleich ihre größte Stärke und ihre größte Schwäche ist: Dadurch wird sie anfällig für Manipulationen aller Art. So finden sich immer wieder Lexikon-Artikel, die formal korrekt und scheinbar plausibel etwas beschreiben, was es in Wirklichkeit nie gegeben hatte: fiktive Biografien, nie gehörte Hörfunksender oder erfundene Kriege etwa. Meist stehen die Artikel nur kurz in Wikipedia, manchmal bleiben sie aber auch jahrelang unentdeckt.

In jüngerer Zeit haben die Beiträge von Werbe- und Public-Relations-Agenturen deutlich zugenommen, was unter den Autorinnen und Autoren umstritten ist, weil der mit dem bezahlten Schreiben verbundene Interessenkonflikt die Neutralität der Darstellung gefährdet – ein wichtiger Grundpfeiler des Online-Lexikons.

Die Qualität der Beiträge ist sehr unterschiedlich, sie hängt ab von der Mühe und dem Standpunkt der jeweiligen Autorinnen und Autoren.

Fazit

So bleibt die Skepsis sicherlich ein guter Ratgeber beim Nachschlagen in der freien Enzyklopädie. Dabei sollte man sich aber die Faszination nicht nehmen lassen, das Staunen über ein offenes und vollständig selbstverwaltetes Bildungsprojekt, in dem Wissen frei weitergegeben wird – eine große kulturelle Leistung, deren Erfolg so unwahrscheinlich war, dass es sie genaugenommen gar nicht geben dürfte. Denn ein bekannter Satz über Wikipedia lautet: Sie funktioniert nur in der Praxis – in der Theorie wäre sie unmöglich.

Literaturnachweise:

ARD/ZDF-Onlinestudie 2014. Daten. In: Media Perspektiven 7-8/2014, S. 430, Tabelle 7. Online: http://www.media-perspektiven.de/publikationen/fachzeitschrift/2014/artikel/statistik-0bccc4fd86/

Ziko van Dijk. Wikipedia. Wie Sie zur freien Enzyklopädie beitragen. Open Source Press. München. 2010. ISBN 978-3-941841-04-8

Torsten Kleinz. Schutzgelderpressung in der Online-Enzyklopädie. In: Die Zeit. 1. September 2015. Online: http://www.zeit.de/digital/internet/2015-09/wikipedia-pr-artikel-netzwerk-enttarnt

Wikimedia Deutschland: Wikipedia: Mehr Spenden als erwartet. Pressemitteilung. 31. Dezember 2014. Online: https://wikimedia.de/wiki/Pressemitteilungen/PM_12_14_Spendenkampagne

Dieser Artikel gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Datum: 1. Oktober 2015

http://www.silver-tipps.de/online-lexikon/


Silver Surfer - Sicher online

Mehr als 60 Prozent der 60- bis 69-Jährigen sind mittlerweile im Internet unterwegs.

In zahlreichen Situationen fühlen sie sich aber unsicher und haben Angst, Fehler zu machen oder finanziell geschädigt zu werden.

Unter dem Titel „Silver Surfer – Sicher online im Alter“ bietet die vhs Herrenberg in Kooperation mit der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK), der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg eine Seminarreihe an, um der Generation 60+ Sicherheit im Internet zu vermitteln.

In den Seminaren lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welche Möglichkeiten das Internet bietet und wie sie sich vor Gefahren schützen können.

Praktische Übungen runden die Veranstaltungen ab.

Insgesamt bietet die vhs neun unterschiedliche Seminar­Module à sechs Stunden an.

Diese bauen inhaltlich aufeinander auf, können jedoch auch einzeln gebucht werden.

Im ersten Seminar­Modul wird zunächst erläutert, was das Internet ist und wie man es nutzt. In den folgenden Kurseinheiten werden Unterhaltungsmöglichkeiten im Internet vorgestellt und aufgezeigt, wie man Risiken im Netz vermeidet.

Datenschutz im Internet, Handys, Smartphones und Tablets sowie Reisebuchung im Internet sind weitere Themen, die in den einzelnen Modulen erklärt werden.

Im Laufe der Veranstaltungen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zudem, wie sie gezielt Informationen im Dschungel des World-Wide-Web fi nden, Kontakte über das Internet pfl egen können und dass sie keine Angst mehr vor dem Online­Einkauf haben müssen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kurse erhalten kostenlos ein begleitendes Lehrbuch, das die wichtigsten Kursinhalte noch einmal zusammenfasst, Übungen anbietet und hilfreiche Tipps enthält.

Die Seminarreihe richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die bereits den Computer und das Internet nutzen und gerne mehr zu beiden Themen wissen möchten.

Die Reihe startet mit dem ersten Modul am Montag, 27. März, an der Volkshochschule Herrenberg.

Nähere Informationen erhalten Interessierte unter www.silversurfer­bw.de

...

In: Amtsblatt 2017_11 Seite 9


tsw


Wikipedia: Das Wissen der Welt, demokratisch

Nosthoff, Anna-Verena und Felix Maschewski. 2019. Neue Zürcher Zeitung, 11. April. https://www.nzz.ch/feuilleton/wikipedia-das-wissen-der-welt-demokratisch-ld.1473936 (zugegriffen: 11. April 2019). "Immer weniger Mitarbeiter, veraltete Artikel und intransparente Verfahren: Was ist los mit der Wikipedia?"

1104 via jf


Coding da Vinci :: Wikimedia Deutschland

Projekt-ltg Coding da Vinci in berlin=== https://de.indeed.com/viewjob?jk=a8cbbe3d503d023a&q=bibliothek&l=Berlin&tk=1ca3vlr0b14ce7fg&from=web&vjs=3

Projektleitung “Coding da Vinci ” Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V. - Berlin

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und mit rund 100 Mitarbeitenden sowie rund 65.000 Mitgliedern die älteste und größte der über 40 unabhängigen Länderorganisationen der Wikimedia-Bewegung weltweit. Das bekannteste Wikimedia-Projekt ist die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia, die Millionen von Menschen täglich nutzen und permanent ergänzen und verbessern.

Wikimedia Deutschland fördert den Grundgedanken des Freien Wissens aber auch jenseits der Enzyklopädie: Unser Ziel ist, das Erstellen, Sammeln und Verbreiten von Freiem Wissen in allen gesellschaftlichen Bereichen zu etablieren und zu stärken. Wir wollen eine Welt, in der das gesammelte Wissen der Menschheit jeder Person frei zugänglich ist. Im Mittelpunkt der hauptamtlichen Arbeit stehen dabei die Unterstützung von Freiwilligen, die Weiterentwicklung von Technik und Software, gesellschaftliche Aufklärung sowie die Zusammenarbeit mit Wissenschafts- und Kulturinstitutionen. An Freiwillige in den Wikimedia-Projekten vergeben wir Stipendien und bieten ihnen technische Hilfe. Wir setzen uns auf deutscher und europäischer Ebene für gesellschaftliche Rahmenbedingungen ein, durch die Freies Wissen selbstverständlicher Teil unseres Alltags wird.

Zur Verstärkung unseres Bereiches Bildung, Wissenschaft und Kultur suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kompetente und engagierte Unterstützung in der Position als Projektleitung “Coding da Vinci”.

Aufgaben

Sie sind als Projektleitung verantwortlich für die konzeptionelle Weiterentwicklung und den Relaunch der Website codingdavinci.de – von der Anforderungsklärung, Aufwandsabschätzung und Auftragsvergabe an externe Dienstleister bis zur Begleitung der Implementierung. Sie verantworten die inhaltliche und administrative Steuerung unter Beachtung von Termin-, Kosten- und Qualitätszielen. Dabei arbeiten Sie in enger Abstimmung mit den Projektpartnern von Coding da Vinci (Deutsche Digitalen Bibliothek, Open Knowledge Foundation Germany e.V., Servicestelle Digitalisierung Berlin und Wikimedia Deutschland e.V.) und koordinieren die entsprechenden Schnittstellen. Sie begleiten die laufende redaktionelle Koordination der Website in Zusammenarbeit mit den jeweiligen internen und externen Partnern.

Qualifikation

Mehrjährige Arbeitserfahrung als Leitung komplexer Kooperationsprojekte mit Kulturinstitutionen und mit einem Projektbezug zu offenen Kulturdaten Sehr gute Kenntnisse der Prozesse eines effizienten Projekt- und Produktmanagements Ausgeprägte Kenntnisse von Open Data Standards Nachgewiesene Anwenderkenntnisse von GitHub als Plattform für Projektmanagement und Webentwicklung Ausgeprägte Affinität zu Hackathons, Open Data und Open Knowledge Strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, hohe Flexibilität und Verantwortungsbereitschaft Begeisterung und Verständnis für Freies Wissen sowie gern Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Freiwilligen-Communities

Freuen Sie sich auf

Abwechslungsreiche und interessante Aufgaben in einem engagierten, zukunftsorientierten und internationalen Umfeld, Eine offene und moderne Arbeitsumgebung sowie eine weltweite, lebhafte Community, Nette und aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen, die sich auf Sie und die Zusammenarbeit mit Ihnen freuen.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich jetzt! Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Jobportal. Unsere Personalleiterin, Natali Bosnjakovic steht Ihnen gerne bei Rückfragen zur Verfügung. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum, Familienstand und Eltern bitten wir abzusehen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Wikimedia Deutschland verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von beispielsweise ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.


nb. die bisherige wechselte zur dnb. k.


GLAM in stuttgart

Stimmen für die Demokratie: 100 Jahre Frauenwahlrecht=== Stuttgart (30. November bis 2. Dezember)====

Seit 100 Jahren haben Frauen in Deutschland das aktive und passive Wahlrecht. Am 30. November 1918 trat das entsprechende Reichswahlgesetz in Kraft. Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums veranstaltet die Wikipedia Stuttgart einen Edit-a-thon (Schreibwerkstatt) zum Frauenwahlrecht. Ziel der Veranstaltung ist, in der Wikipedia Lücken bei den Themen Frauenwahlrecht und politische Partizipation von Frauen zu schließen sowie die Qualität von Artikeln zu verbessern. Auf diese Weise können wir einen Beitrag zur Verminderung des Gendergaps in der deutschsprachigen Wikipedia leisten. Neben einer Schreibwerkstatt und einem Einführungskurs gibt es ein interessantes Rahmenprogramm mit Vorträgen, Führung durch die große Landesausstellung "Vertrauensfragen. Der Anfang der Demokratie im Südwesten 1918-1924" im Haus der Geschichte sowie am Sonntag zum Ausklang einen Stadtspaziergang.

Orte des Geschehens sind die Stadtbibliothek Stuttgart und das Haus der Geschichte Baden-Württemberg.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:GLAM/GLAM_on_Tour#Stimmen_f%C3%BCr_die_Demokratie:_100_Jahre_Frauenwahlrecht,_Stuttgart_(30._November_bis_2._Dezember)


https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:GLAM/GLAM_on_Tour

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Kurier



GLAM on Tour

Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz===

28.09. - 30.09.2018

Ende September lädt uns das Senckenberg Museum für Naturkunde (http://www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=5254) nach Görlitz ein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Oberlausitz/Senckenberg_Museum_f%C3%BCr_Naturkunde_G%C3%B6rlitz

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:GLAM/GLAM_on_Tour

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Kurier



Wikipedia:Stuttgart - Offenes Editieren

Workshop für angehende Wikipedia-Autoren, die die ersten Schritte bei der Bearbeitung von Artikeln in Begleitung erfahrener Nutzer machen möchten, sowie langjährige Wikipedia-Nutzer und Administratoren, die sich über Feinheiten des Wikipedia-Inhalts und der Technik austauschen möchten.

Anmeldung unter stuttgart@wikipedia.de ... immer freitags in der Stadtbibliothek Stuttgart


Wikipedia:GLAM/Kontakt: Alamannenmuseum Ellwangen

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:GLAM/Kontakt

290119 via fb


Wikiversum Weltcafe

Wikipedia, Wikisource, Wikimedia Commons, Wikidata, OpenGLAM ...

Das „Wikiversum“ umfasst zahlreiche Projekte, darunter am bekanntesten die Wikipedia als freie Enzyklopädie. Allen gemein ist, dass jede und jeder darin mitarbeiten kann. Aber wie funktioniert die Arbeit in den Projekten genau? Wie steht es um die Vernetzung mit Kultureinrichtungen (wie z.B. Archiven)? Und welche Rolle spielen freie Lizenzen?

Das ‚Wikiversum Weltcafé‘ bietet einen Einstieg in die Welt der Wikimedia-Projekte. Es richtet sich in erster Linie an interessierte ArchivarInnen, aber auch z.B. an kulturinteressierte WikipedianerInnen. Die Teilnahme ist kostenfrei.


The_Wikipedia_Library 1Lib1Ref

https://meta.wikimedia.org/wiki/The_Wikipedia_Library/1Lib1Ref/de ... 140119


Hurtz, Interview von Simon. 2019

Die einen halten uns für „linksgrün versifft“, andere wittern einen Rechtsruck.

sueddeutsche.de, 8. Mai, Abschn. digital. https://www.sueddeutsche.de/digital/wikipedia-streit-frauen-1.4436712 (zugegriffen: 8. Mai 2019).

Wie tickt die deutsche Wikipedia-Gemeinschaft? Jan Apel von Wikimedia erklärt, worüber die Community streitet, warum es Frauen manchmal schwer haben und wie sich die Wikipedia verändern muss.

"Ich halte die Wikipedia für ziemlich ausgewogen. Die einen halten uns für "linksgrün versifft", andere wittern einen Rechtsruck. Solange sich beide Seiten beschweren, bin ich zufrieden."

080519 via jf

WikiCon

WikiCon 2019 in Wuppertal

Kein Beitrag zu EO. Hier das Programm: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiCon_2019/Programm


WikiCon 2018

@Wiki_Con 26. März Die #WikiCon2018 findet vom 5. bis 7. Oktober in der Ostschweiz statt.


WikiCon 2017

im Großraum Leipzig === Du bist begeistert von Freiem Wissen? Du teilst dein Wissen gerne mit anderen? Du freust dich, Teil eines internationalen Gemeinschaftsprojektes zu sein? Ob du in der Wikipedia, in einem der zahlreichen Schwesterprojekte oder in anderen Projekten im Bereich des Freien Wissens engagiert bist – bei der WikiCon bist du in jedem Fall richtig. Sie ist das Treffen der Aktiven der deutschsprachigen Wikipedia, ihrer Schwesterprojekte und aller, die sich für Freies Wissen interessieren. Die WikiCon bietet Zeit und Raum für Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussionen. Sie soll mit dir, durch dich und für dich gestaltet werden. In offener Atmosphäre werden wir gemeinsam neue Ideen entwickeln, diese vertiefen sowie Konflikte bewältigen.


WikiCon 2016

im Kultur- und Kongresszentrum - Das K in Kornwestheim bei Stuttgart https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiCon_2016 ... 150316 via jf. tnx!


Wikicon 2015

Wikipedia, das Urheberrecht und die Panoramafreiheit URL  : http://www.univie.ac.at/voeb/blog/?p=38019 Verfasst  : September 20, 2015 ...

Rund 200 aktive Wikipedianer - die Autorinnen und Autoren der lexikalischen Artikel – sind an diesem Wochenende nach Dresden zur WikiCon gekommen. Die deutschsprachige WikiPedia-Community versammelte sich im Deutschen Hygiene Museum zu ihrem Jahrestreffen. Von Achim Killer und Manfred Kloiber http://www.deutschlandfunk.de, Computer und Kommunikation Direkter Link zur Audiodatei: http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2015/09/19/dlf_20150919_1630_7f31e087.mp3 http://www.ardmediathek.de/radio/Computer-und-Kommunikation-komplette-Se/Wikicon-2015-Wikipedia-das-Urheberrec/Deutschlandfunk/Audio-Podcast?documentId=30666356&bcastId=21675936



4th million article in 2012

In der englischsprachigen Wikipedia ist heute der 4-millionste Artikel erstellt worden, lesen wir im Blog von Wikimedia UK. Es handelt sich um den Artikel Izbat Al Burj über eine Stadt in Ägypten (die übrigens auch in der deutschsprachigen Wikipedia bisher nicht beschrieben worden ist), und er wurde von User:Meno25 (mit bürgerlichem Namen: Mohammed Farag aus Alexandria) heute Nachmittag um 16.09 Uhr unserer Zeit erstellt.


5th million article in 2012+x

...


45 Millionen männliche #Küken wurden 2017

in Deutschland mit Kohlendioxid-Gas oder im #Schredder getötet. Obwohl die Bundesregierung schon lange ankündigt, diese Praxis zu beenden, stieg jetzt die Zahl noch einmal um eine Million. Wir fordern: Mit dem Kükentöten muss endlich Schluss sein! #Kükenschreddern ... 290318 via fb spez. die grünen

Meine Werkzeuge